194082

Mediamarkt bringt Konkurrenten zum Aldi-PC

16.11.2004 | 12:51 Uhr |

Mit Hilfe zahlreicher Superlative macht die Elektronikkette derzeit auf den Scaleo Tix PH3225971C aufmerksam. Demnach soll das Gerät "der beste PC aller Zeiten zum billigsten Preis aller Zeiten" sein. Was dahinter steckt? Ein Konkurrent zum Aldi-PC.

Im Scaleo Tix PH3225971C aus dem Hause Fujitsu Siemens arbeitet ein Intel Pentium 4 Prozessor 540 mit 3,2 Gigahertz Taktfrequenz. Er verfügt über ein Megabyte Cache und einen 800 Megahertz schnellen Front-Side-Bus.

Dem Prozessor steht eine satte Menge RAM zur Verfügung: Auf die Hauptplatine sind immerhin 1024 Megabyte gesteckt worden. Für Grafikpower soll eine ATI Radeon X700 Pro sorgen, die mit 128 Megabyte (DDR3) Speicher ausgestattet ist.

Als Festplatte steht eine Western Digital WD2500JD zur Verfügung. Deren Speicherkapazität beträgt 250 Gigabyte und sie dreht mit 7200 Umdrehungen pro Minute. Als Laufwerk für die kleinen Silberlinge hat Fujitsu Siemens dem Scaleo Tix PH3225971C einen 16fach DVD-Multinorm-Brenner spendiert. Die Schreib-Geschwindigkeiten des NEC ND3500A (mit Double-Layer Funktion) lauten wie folgt:

- 48x CD-R
- 24x CD-RW
- 16x DVD-R
- 4x DVD-RW
- 16x DVD+R
- 4x DVD+RW
- 4x DVD+R DL

Ebenso wie der Aldi-PC Titanium MD 8383 XL ist der Scaleo Tix PH3225971C sowohl für analoges wie auch digitales Fernsehen am PC konzipiert. Dazu wurde die Tunerkarte Pinnacle PCTV 300i integriert. Eine entsprechende Funk-Fernbedienung gehört zum Lieferumfang.

0 Kommentare zu diesem Artikel
194082