2067393

Media-Saturn übernimmt Txtr

07.04.2015 | 18:24 Uhr |

Der E-Book-Hersteller Txtr soll das digitale Entertainment-Geschäft von Media-Saturn bereichern.

Aus internen E-Mails von Media-Saturn soll laut Branchendienst Ink, Bits, & Pixels hervorgehen, dass die Betreiberfirma der beliebten Elektronikketten den insolventen E-Book-Hersteller Txtr übernommen hat. Der Txtr Reader war nur im Ausland erhältlich und recht erfolglos. Für Acer betrieb das Unternehmen darüber hinaus einen E-Book-Shop für Tablets des Herstellers.

Seit Januar 2015 ist Txtr insolvent. Ein Teil der Belegschaft soll bei Media-Saturn weiterbeschäftigt werden. Andere Mitarbeiter seien bei Zalando untergekommen. Firmenchef Thomas Leliveld verlässt sein Unternehmen und hat mit der E-Book-Firma Blloon bereits ein neues Betätigungsfeld gefunden.

Sony gibt seine E-Reader auf

Txtr soll voraussichtlich zum neuen Standbein im Bereich digitales Entertainment bei Media-Saturn werden. Der Dienstleister Storecast soll den Betrieb der technischen Plattform rund um die Txtr-Inhalte realisieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2067393