25.05.2001, 09:35

Panagiotis Kolokythas

Media Player 7.1 jetzt auch auf Deutsch

Knapp eine Woche nachdem die neueste Version 7.1 des Windows Media Players in englischer Sprache erschienen ist, bietet Microsoft nun offiziell auch die deutsche Version zum Download an. Zu den neuen Funktionen gehört die volle Unterstützung von Media Audio 8 und Media Video 8.
Knapp eine Woche nachdem die neueste Version 7.1 des Windows Media Players in englischer Sprache erschienen ist, bietet Microsoft nun offiziell auch die deutsche Version zum Download an. Zu den neuen Funktionen gehört die volle Unterstützung von Media Audio 8 und Media Video 8. Der Download beträgt knapp zehn Megabyte. Alle Neuerungen des Media Players 7.1 können Siehiernachlesen.
Aufrüsten können alle Nutzer, die auf ihrem Rechner Windows 98, Windows ME oder Windows 2000 installiert haben. Außen vor bleiben dagegen diejenigen, die noch mit Windows 95 oder NT arbeiten.
Neben der deutschen Version stehen ab sofort auch die holländische, französische, italienische, schwedische und spanische Version zum Download bereit.
Ebenfalls in der deutschen Version verfügbar ist auch der Windows Media Encoder in der Version 7.1. Der Download beträgt hier 4,5 Megabyte.
Download von Windows Media Player 7.1
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

45088
Content Management by InterRed