53744

Media Markt vs Aldi: Preisschlacht um Notebooks entbrannt

25.02.2004 | 13:49 Uhr |

Die Preisschlacht der Discounter & Co. bei IT-Angeboten geht in eine neue Runde. Media Markt hat auf das Notebook-Angebot von Aldi reagiert und bietet ab sofort ebenfalls ein Notebook an, das von der Ausstattung her mit dem Aldi-Rechner vergleichbar ist.

Die Preisschlacht der Discounter & Co. bei IT-Angeboten geht in eine neue Runde. Media Markt hat auf das Notebook-Angebot von Aldi reagiert und bietet ab sofort ebenfalls ein Notebook an, dass von der Ausstattung her mit dem Aldi-Rechner vergleichbar ist.

Der Preis für das Laptop von Aldi wurde ursprünglich mit 1.479 Euro angeben. Das Gerät von Media Markt kommt aus dem Hause Gericom. Media Markt wollte den Preis von Aldi unterbieten und hat den Preis für sein Notebook mit dem frechen Zusatz "Billiger als woanders" auf 1.469 Euro festgelegt - also 10 Euro günstiger als Aldi.

Aldi wiederum lässt die Kampfansage nicht auf sich sitzen und hat prompt mit einer Preissenkung für sein Notebook reagiert. Auf der Aldi-Süd-Website wird der Preis für das Aldi-Notebook mit nur noch 1.459 Euro, also 20 Euro günstiger als zuvor, angegeben.

Im direkten Vergleich der Notebooks geht die Runde dennoch an Media Markt, denn desses Gerät besitzt den besseren Grafikchip und ein hochauflösenderes TFT-Display.

0 Kommentare zu diesem Artikel
53744