107554

Media Markt vs Aldi: Noch ein Schnäppchen-Notebook

21.10.2002 | 11:00 Uhr |

Nicht nur Lidl reagiert auf das ab heute bei Aldi erhältliche Medion-Notebook. Jetzt legt auch Media Markt einen drauf. Dort gibt es ebenfalls ein Notebook, das viele Gemeinsamkeiten mit dem Aldi-Notebook hat. Media Markt wirbt mit dem frechen Slogan: "Wer ab heute woanders ein Notebook kauft ist ganz schön blöd."

Nicht nur Lidl reagiert auf das ab heute bei Aldi erhältliche Medion-Notebook. Jetzt legt auch Media Markt einen drauf. Dort gibt es ebenfalls ein Notebook, das viele Gemeinsamkeiten mit dem Aldi-Notebook hat. Media Markt wirbt mit dem frechen Slogan: "Wer ab heute woanders ein Notebook kauft ist ganz schön blöd."

Das Notebook bei Media Markt kommt aus dem Hause Gericom und trägt die Bezeichnung "25340 XL DVD/CDRW". Der tragbare PC ist mit einem Intel Pentium 4 mit 2,53 Gigahertz, einer 40-Gigabyte-Festplatte und einem 15-Zoll-TFT-Display ausgestattet. Mit einer ähnlichen Konfiguration kann auch das Aldi-Notebook von Medion aufwarten.

Im Gegensatz zum Aldi-Laptop mit 256 Megabyte DDR-Speicher arbeiten im Media Markt-Angebot allerdings 512 Megabyte DDR-Speicher.

0 Kommentare zu diesem Artikel
107554