Androidwelt Überblick Androidwelt Abo
14.07.2012, 14:04

Michael Söldner

Media Center

XBMC für Android angekündigt

©xbmc.org

Die kostenlose Media-Center-Software XBMC soll in Kürze für alle Smartphones, Tablets und Set-Top-Boxen mit Android zum kostenlosen Download bereitstehen.
Bislang stehen auf Android-Endgeräten lediglich zahlreiche Fernsteuerungs-Apps für die Media-Center-Software XBMC zur Verfügung. Schon bald soll jedoch auch die vollständige Software zum Abspielen von Videos, Musik und Fotos für alle Smartphones, Tablets und Set-Top-Boxen mit dem Google-Betriebssystem angeboten werden. Ein Jailbreak oder Root-Zugriff ist für den Einsatz nicht nötig, trotzdem profitieren Nutzer von einer nahezu vollständigen Unterstützung aller Video- und Audio-Formate.

XBMC für Android soll sich vom Funktionsumfang nicht von der PC-Version unterscheiden. Derzeit arbeiten die Entwickler noch an der Hardware-Dekodierung der unterschiedlichen Video-Container, die deutlich schneller ablaufen würde als eine Anzeige über die Software-Schnittstellen der Endgeräte. Ebenfalls fest eingeplant ist eine optimierte Bedienung über den Touchscreen.

In den nächsten Wochen werden öffentliche Beta-Tests mit XBMC für Android durchgeführt, der Quellcode der Media-Player-Software steht bereits für jedermann zum Download bereit. Die Macher möchten ihr Programm künftig kostenlos über Google Play anbieten.
Im folgenden Teaser-Trailer stellen die Entwickler eine frühe Version von XBMC für Android-Endgeräte vor:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:

Smartphone Tarifrechner

Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner auf androidwelt.de finden Sie schnell den passenden Handytarif. mehr

1521318
Content Management by InterRed