Media-Center-Trick

Microsoft schenkt Raubkopierern (ungewollt) Windows 8

Mittwoch den 21.11.2012 um 12:57 Uhr

von Benjamin Schischka

Microsoft Windows 8 64-Bit DE OEM
Microsoft Windows 8 64-Bit DE OEM
18 Angebote ab 84,36€ Preisentwicklung zum Produkt
Raubkopierer knackt Windows-8-Kopierschutz
Vergrößern Raubkopierer knackt Windows-8-Kopierschutz
© iStockphoto.com/yuri_arcurs
Konnten Raubkopierer bis jetzt das neueste Betriebssystem aus Redmond nur temporär aktivieren, ermöglicht ein offizielles Microsoft-Upgrade die dauerhafte Nutzung der Raubkopie.
Auch Windows 8 enthält einen Kopierschutz, den Raubkopierer umgehen wollen, um das Betriebssystem kostenlos nutzen zu können. Anfänglich bedienten sich viele der Software-Piraten an Key Management Services-Servern (KMS-Servern) von Drittherstellern, die Windows 8 für 180 Tage aktivieren können. Nun hat Microsoft den Raubkopierern ungewollt scheinbar eine Möglichkeit an die Hand gegeben, Windows 8 nicht nur temporär gratis zu benutzen.

Mittwoch den 21.11.2012 um 12:57 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (12)
  • deoroller 17:17 | 22.11.2012

    Bei Schwachstellen wartet man in der Regel mit der Veröffentlichung, bis der betreffende die Lücke geschlossen oder Abwehrmaßnahmen getroffen hat, damit er nicht überrumpelt wird. Bei Sicherheitslücken ist das gang und gäbe. Da werden Meldungen zurück gehalten, um die Zusammenarbeit nicht zu gefährden.

    Antwort schreiben
  • Thor Branke 15:06 | 22.11.2012

    Zitat: P.A.C.O.
    Ahhh, befreiend. Hätte ich doch eher machen sollen
    [COLOR=White]......[/COLOR]

    Antwort schreiben
  • ohmotzky 15:05 | 22.11.2012

    Zitat: kalweit
    Also gehört ein Auto ganz legal mir, wenn ich eins nicht abgeschlossen auf der Straße finde...

    Wenn du den download in deine Garage schaffst ohne das Original zu verrücken, ja.

    Antwort schreiben
  • ohmotzky 15:02 | 22.11.2012

    Zitat: P.A.C.O.
    Ahhh, befreiend. Hätte ich doch eher machen sollen


    Jo, pflege deine Scheuklappen gut.

    Antwort schreiben
  • kalweit 15:01 | 22.11.2012

    Zitat: ohmotzky
    Wo hätte ich da jetzt etwas geklaut


    Also gehört ein Auto ganz legal mir, wenn ich eins nicht abgeschlossen auf der Straße finde...

    Antwort schreiben
1636138