100552

"May I?": Natürliche Familienplanung mit Palm und PC

02.05.2007 | 10:15 Uhr |

"Darf ich… Sex haben"? So kann man sinngemäß den Titel der Software "May I?" für Palm Smartphones und Handhelds ergänzen. Bei "May I?" handelt es sich aber nicht etwa um ein Produkt aus der Porno-Ecke, sondern um eine Verhütungssoftware. Genauer gesagt: "May I?" unterstützt natürliche Verhütung und Familienplanung.

Mit "May I?" können Frauen ihren Zyklus dokumentieren und anhand der Körpermerkmale (Menstruation, Körpertemperatur, Zervixflüssigkeit) ihre fruchtbaren und unfruchtbaren Tage erkennen. Die Software arbeitet hierzu laut Hersteller nach der symptothermalen Methode .

Der Hersteller wirbt damit, dass in die Entwicklung von "May I?" die Ergebnisse einer vom Bundesfamilienministerium unterstützten Studie der Forschungsgruppe "Natürliche Familienplanung" an der Universität Düsseldorf eingeflossen sind, für die Zyklusdaten von über 15.000 Zyklen ausgewertet wurden. Bei korrekter Anwendung wurde demnach für die symptothermale Methode ein Pearl-Index von 0,26 (Pille: 0,2-0,5) ermittelt. Dieser Pearl-Index gibt an, wie zuverlässig eine Verhütungsmethode funktioniert.

"May I?" läuft auf PCs mit Windows XP sowie auf Palm Handhelds und Smartphones mit Palm-OS-Betriebssystem ab Version 4.0. "May I?" ist in verschiedenen Varianten im Internet unter www.mayi.de erhältlich. Eine Testversion kostet im Online-Shop 15 Euro und lässt sich zwei Monate einsetzen. "May I?" für ein Jahr Nutzungsdauer kostet 79 Euro (in der Apotheke 89 Euro), für 129 Euro gibt es eine zeitlich unbefristete Vollversion. Zusätzlich zu "May I?" und dem passenden Palm-Gerät oder PC benötigen Sie noch ein geeignetes Thermometer zur Messung Ihrer Körpertemperatur.

0 Kommentare zu diesem Artikel
100552