189949

Maxthon-Beta geht in eine neue Runde

27.12.2006 | 11:12 Uhr |

Für den Browseraufsatz Maxthon ist eine neue Betaversion erschienen. Sie verspricht besseren Schutz gegen Werbung und diverse Detailverbesserungen.

Wer mit Maxthon seinen Internet Explorer tunen will, kann seit kurzem zu Maxthon 2.0.1.4577 Beta 2 greifen. Die Macher verbesserten laut Changelog den "Ad-Hunter" und die Suchfunktion - Suchworte werden jetzt automatisch hervorgehoben. Favoritenmenü- und Favoritensymbolleistenelemente können manuell sortiert werden, außerdem kann der Anwender zur Websymbolleiste mehr Schaltflächen und Befehle hinzufügen.

Die erweiterte Proxy- und Filter-Pakete-Funktion wurde dagegen aus dem Funktionsumfang entfernt. Sie soll erst wieder in die Beta 3 integriert werden. Wie gehabt gab es einige Fehlerkorrekturen, der Browser soll außerdem schneller arbeiten und weniger Speicher belegen. Das vollständige Changelog für Maxthon 2.0.1.4577 Beta 2 können Sie hier nachlesen.

Maxthon (früher MyIE2) ist ein Web-Browser, der auf der Internet-Explorer-Technologie aufsetzt. Diese ergänzt er jedoch um einige Funktionen. Wir bieten Ihnen die stabile Final 1.5.9, die noch in der Testphase befindliche Beta 2 von Maxthon 2 und die deutsche Sprachdatei zum Download an. Der Download von Maxthon 2 Beta 2 ist 1,8 MB groß.

Download: Maxthon 2.0.1.4577 Beta 2

0 Kommentare zu diesem Artikel
189949