243214

Max Payne 2: Demo erschienen

18.11.2003 | 11:51 Uhr |

Max Payne 2 gehört zu den Actionspiele-Highlights in diesem Herbst. Die Entwickler von Remedy verpackten eine spannende Story im Stil eines Film Noir in cooler Grafik. Den ab-18-Spieler erwarten abwechslungsreiche Level und harte Feuergefechte mit cleveren Gegnern, bei denen oft nur die Verwendung des "Bullet Time 2.0"-Zeitlupen-Modus zum Erfolg führt. Frisch erschienen ist jetzt die Demo-Version zum Spiel. Das erste Kapitel soll Appetit auf die Vollversion des Spiels machen.

Max Payne 2 gehört zu den Actionspiele-Highlights in diesem Herbst. Die Entwickler von Remedy verpackten eine spannende Story im Stil eines Film Noir in cooler Grafik. Den ab-18-Spieler erwarten abwechslungsreiche Level und harte Feuergefechte mit cleveren Gegnern, bei denen oft nur die Verwendung des "Bullet Time 2.0"-Zeitlupen-Modus zum Erfolg führt. Frisch erschienen ist jetzt die Demo zum Spiel. Das erste Kapitel soll Appetit auf die Vollversion des Spiels machen.

Der Download der Demo umfasst satte 251 Megabyte. Als Mindestvoraussetzung geben die Entwickler einen Pentium III-Prozessor mit einem Gigahertz, 256 Megabyte Hauptspeicher und eine DirectX-9-Grafikkarte mit 32 Megabyte Speicher an. Empfohlen wird ein Rechner mit einem 1,7-Gigahertz-Prozessor, 512 Megabyte Speicher und eine 64-Megabyte-DirectX-9-Grafikkarte. Für die Installation der Demo werden 430 Megabyte freier Festplatten-Speicher benötigt.

Den Download der Demo finden Sie auf der offiziellen Website zum Spiel.

Max Payne 2: Bonus-Level zum Download (PC-WELT Online, 28.10.2003)

PC-WELT Screenshot-Galerie: Max Payne 2 - The Fall of Max Payne

0 Kommentare zu diesem Artikel
243214