190934

Maus für über 1200 Mark

23.11.2000 | 17:11 Uhr |

Knapp einen Monat vor den Feiertagen fragen sich wie jedes Jahr Millionen Menschen, was man denn dieses Jahr verschenken soll. Für diejenigen, die schon fast alles ihr Eigen nennen, gibt es jetzt ein ausgefallenes, andererseits nicht ganz billiges Geschenk.

Knapp einen Monat vor den Feiertagen fragen sich wie jedes Jahr Millionen Menschen, was man denn dieses Jahr verschenken soll. Die Suche nach einem passenden Geschenk für diejenigen, die sowieso schon alles haben, kann nervenaufreibend sein.

Doch wer kann schon eine Maus aus Gold sein Eigen nennen? Für schlappe 1232 Mark ein nicht alltägliches Geschenk!

Zugegeben, die Maus ist nicht gerade das, was man günstig nennen kann, dafür ist sie auch etwas besonderes. Hergestellt wird das Schmuckstück in Handarbeit von einem Londoner Juwelier.

Sie besteht aus 100 Gramm Sterling Silber und wird mit 18-Karätigem Gold überzogen. Wem die Gold-Version nicht gefällt kann auch den Edelmetall-Überzug weglassen und sich die Silber-Version bestellen. Hier liegt der Preis bei rund 770 Mark. (PC-WELT, 23.11.2000, mp)

www.iwantoneofthose.com: Die goldene Maus

Gold-Speicher: 100.000 mal schneller (PC-WELT Online, 20.05.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
190934