130818

Mathe und Deutsch in neuem Outfit

18.04.2001 | 16:05 Uhr |

Inhaltlich überarbeitet und in neuer grafischer Aufmachung präsentiert Coktel die neuen Addy-Lernprogramme Deutsch und Mathe. Multimedia-Präsentationen, Videos, Audiodateien, Simulationen und 3D-Welten sollen den Lernprozess abwechslungsreich gestalten.

Inhaltlich überarbeitet und in neuer grafischer Aufmachung präsentiert Coktel die neuen Addy-Lernprogramme Deutsch und Mathe. Multimedia-Präsentationen, Videos, Audiodateien, Simulationen und 3D-Welten sollen den Lernprozess abwechslungsreich gestalten.

"Lernen, Vertiefen, Anwenden" ist das Konzept der Programme. In mindestens drei Aufgabenblöcken sollen die Kids lernen. Dann folgen zwei Blöcke zum Vertiefen des Wissens und schließlich sollen sie es in einem interaktiven Abenteuer anwenden. Die Inhalte orientieren sich an den Lehrplänen der jeweiligen Unterrichtsstufe.

Addy erwartet die Kinder aber nicht nur zum Mathe- oder Deutsch-Unterrricht. In einer Bibliothek können sie sich Geschichten anhören, im Tonstudio musizieren. Sie können in einem virtuellen Garten und an einer virtuellen Werkbank arbeiten oder sich an der Spielmaschine entspannen.

Die Reihe Addy Kids umfasst die Titel Mathe Klasse 1+2, Mathe Klasse 3+4, Deutsch Klasse 1+2 sowie Deutsch Klasse 3+4.

Der Stoff ab der fünften Klasse wird mit der Reihe Addy Teens abgedeckt, die die Titel Mathe 5+6, Mathe 7+8, Deutsch 5+6 sowie Deutsch 7+8 enthält. Sämtliche Programme laufen unter Windows 95/98/ME und kosten jeweils rund 90 Mark (Vivendi Universal Interactive Publishing, Tel. 06103/99400). (PC-WELT, 18.04.2001, bg)

www.vivendi-universal-interactive.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
130818