2135589

Marty McFly kommt heute zurück in die Zukunft

21.10.2015 | 11:00 Uhr |

Heute kommt Marty McFly aus dem Jahr 1985. So verspricht es jedenfalls "Zurück in die Zukunft II". Das Web ist gespannt.

Darauf haben die Fans der "Zurück in die Zukunft"-Filmtrilogie lange gewartet. Im zweiten Teil von Zurück in die Zukunft reist der Protagonist Marty McFly aus dem Jahr 1985 in das Jahr 2015. Exakt um 16:45 Uhr am 21. Oktober 2015 landet er dabei mit seinem von Dr. Emmet L. Brown zur Zeitreisemaschine umgebauten DeLorean DMC-12 auf der Erde. Genauer in Hill Valley, Kalifornien. Aufgrund der Zeitverschiebung landet McFly also eigentlich am Donnerstag um 1:45 Uhr deutscher Zeit. Aber egal.

Sollte das Ereignis tatsächlich eintreffen - Zweifel bleiben - dann wird McFly aber eine völlig andere Welt vorfinden, als es uns der Film eigentlich versprach. Dazu unser Lesetipp: Zurück in die Zukunft - diese Technik gibt's heute wirklich.

Für die Marty McFly Welcome Party haben sich auf Facebook über 436.000 Nutzer angemeldet.

Weltweit wird es am Mittwoch Partys geben, in denen sich die Fans die Filme der Zurück in die Zukunft Trilogie gemeinsam anschauen werden. Für den Fall, dass Marty McFly tatsächlich kommt, hat das Österreichische Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie vorsorglich eine Anleitung veröffentlicht, was der Zeitreisende mit seinem Hoverboard tatsächlich darf und was nicht.

Die Tagesschau-Redaktion beweist Humor mit einer Zurück in die Zukunft II - Extraausgabe
Vergrößern Die Tagesschau-Redaktion beweist Humor mit einer Zurück in die Zukunft II - Extraausgabe

Humor beweist die Redaktion der Tagesschau. In einem eigens für den Marty-Mc-Fly-Tag produzierten Tagesschau-Clip am Mittwoch, meldet Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis zunächst "Königin Diana in Washington erwartet". Später ist dann von einem "Zwischenfall im kalifornischen Hill Valley" die Rede. Eine Auto sei aus dem Nichts aufgetaucht. Anschließend wird dann noch gemeldet, die Chicago Cubs hätten die Baseball World Series gewonnen. Genauso wie in Zurück in die Zukunft II vorhergesagt. Tatsächlich haben die Cubs die Chance, nach vielen Jahrzehnten in diesem Jahr die US-Baseball-Meisterschaft zu gewinnen...

Cover der USA Today in der Hill-Valley-Edition
Vergrößern Cover der USA Today in der Hill-Valley-Edition

Die US-Zeitung USA Today hat ein Spezial-Cover zum Marty-McFly-Tag erstellt.

Auch Doc Brown richtet sich in einer Nachricht am Mittwoch an die Fans. Die Video-Botschaft trägt den Titel "The Future is Now!". Die Zukunft sei endlich angekommen, so Doc Brown. Und sie sei doch anders, als man dachte. Aber man solle sich keine Sorgen machen, weil die Zukunft eben noch nicht geschrieben sei. Jeder habe seine Zukunft in der Hand. "Macht das Beste daraus", empfiehlt Doc Brown. Mit dem Clip macht Universal Pictures Home Entertainment Werbung für die Veröffentlichung der Geburtstagsedition der Back-to-the-Future-Trilogie.

Zurück in die Zukunft I, II und III gratis anschauen

Alle Teile der Zurück in die Zukunft Trilogie können sich Netflix- und Amazon-Prime-Nutzer übrigens kostenlos anschauen. Und zwar hier bei Netflix und hier bei Amazon Prime Video.

Happy Marty McFly Day!

0 Kommentare zu diesem Artikel
2135589