Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

2016872

Marktstart des Tesla Model X erneut verschoben

07.11.2014 | 05:05 Uhr |

Tesla hat den Marktstart des Model X auf Mitte 2015 verschoben. Deutsche Käufer müssen sich noch bis Anfang 2016 gedulden.

Ursprünglich sollte Teslas Model X bereits 2013 erscheinen. Nun wurde der Marktstart des Elektro-SUVs erneut nach hinten verschoben. In der aktuellen Gewinnaufteilung gibt das Unternehmen bekannt, dass mit der Veröffentlichung des Model X erst im dritten Quartal 2015 zu rechnen sei. Deutsche Kunden müssen sich noch länger gedulden. Hierzulande werden die ersten Fahrzeuge voraussichtlich im Frühjahr 2016 ausgeliefert.

Schuld an der Verspätung ist eine verlängerte Testphase. Derzeit sei Tesla mit der Finalisierung der Alpha- und Beta-Prototypen beschäftigt. Die Entwicklung des Antriebs sei fast fertiggestellt. Um das bestmögliche Endergebnis zu erzielen, habe man sich entschieden, weitere Testphasen einzuschieben, was sich in einer schnelleren Produktion auswirken soll.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

Teslas Model X ist mit einem Dualmotor für Allradantrieb ausgestattet. Der zweite Motor erhöht Drehmoment und Traktion. Das Model X Performance beschleunigt in knapp fünf Sekunden von 0 auf 100 km/h. Zur weiteren Ausstattung des Elektro-SUV gehören außerdem Falcon-Wings-Türen die sich nach oben öffnen sowie Batterie-Versionen mit 60 und 85 kWh.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2016872