8202

Marketing-Chef Gutsche verlässt die Telekom

11.05.2007 | 12:29 Uhr |

Die Deutsche Telekom verliert Informationen aus Konzernkreisen zufolge einen weiteren Topmanager.

Der bei der Deutschen Telekom für Marketing und Marken-Management zuständige Bereichsleiter Jens Gutsche werde seinen Posten zum Monatsende räumen, erfuhr dpa-AFX am Freitag. Die Vertragsauflösung geschehe im gegenseitigen Einverständnis. Das Unternehmen lehnte einen Kommentar dazu ab. Gutsche war im Jahr 2003 von der Lufthansa zur Deutschen Telekom gekommen. Der 40-Jährige wende sich neuen Aufgaben außerhalb des Bonner Konzerns zu, wie es in einer Mitteilung an die Führungskräfte der Telekom heißt.

Bereits seit einigen Monaten war über einen Rücktritt von Gutsche spekuliert worden, da Vorstandchef René Obermann mit Tonio Kröger einen weiteren Marken-Experte an Bord geholt hatte. Kröger kommt von der Werbeagentur DDB Group und sitzt in einem Beratergremium, das Telekom-Chef Obermann nach seinem Amtsantritt eingesetzt hat. (dpa/ajf)

0 Kommentare zu diesem Artikel
8202