2012858

Mark Zuckerberg beantwortet Fragen der Facebook-Nutzer

01.11.2014 | 05:04 Uhr |

Am 6. November wird Mark Zuckerberg in einem vierstündigen Live-Stream die Fragen der Facebook-Nutzer beantworten.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg wird am 6. November 2014 den Kunden-Support für 1,35 Milliarden Facebook-Mitglieder übernehmen. Im Rahmen der ersten Community Q&A des sozialen Netzwerks steht der US-Amerikaner den Nutzern in einem rund vierstündigen Live-Stream Rede und Antwort.

Entsprechende Fragen können über die Facebook-Seite Q&A With Mark unter dem aktuellen Beitrag eingereicht werden. Derzeit haben bereits fast 4.500 Nutzer von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht. Die Community will dabei unter anderem wissen, was Mark vom Film „The Social Network“ hält, warum Facebook seine Nutzer zwingt, den Messenger zu installieren oder wann das Netzwerk endlich einen „Gefällt mir nicht“-Button einführen wird. Umso mehr Likes die einzelnen Fragen erhalten, desto wahrscheinlicher wird ihre Beantwortung im Live-Stream.

Laut Zuckerberg basiert die Idee zum ersten Community Q&A auf einer Facebook-Tradition. So sei es bereits seit einigen Jahren üblich, dass Facebook-Mitarbeiter ihrem Chef an jedem Freitag Fragen stellen können. An dieser Tradition wollen man nun auch die Facebook-Nutzer teilhaben lassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2012858