1846388

Marissa Mayer kauft LookFlow für Flickr

24.10.2013 | 16:56 Uhr |

Yahoo hat ein weiteres Startup gekauft und verleibt dessen Mitarbeiter nun seinem Flickr-Team ein. Womöglich dürfen sich die Flickr-User auf ein verbessertes Foto-Netzwerk freuen.

Yahoo - unter der Leitung von Marissa Mayer - hat LookFlow gekauft. Dieses Startup-Unternehmen entwickelte eine Technik zur Erkennung von Bildern. Nun wechseln die LookFlow-Mitarbeiter in das Team von Flickr, wie die Webseite des Startups freudig verkündet . Außerdem geben Sie einen Hinweis, woran genau sie bei Flickr arbeiten könnten. Zumindest wird im Text auf der Webseite der Entwickler erwähnt, dass das Flickr-Team ihre Leidenschaft zur Erschaffung "phänomenaler Erfahrungen & Technik", die hilft, neue Bilder zu entdecken, teile. Demnach dürften die ehemaligen LookFlow-Mitarbeiter die Bedienung des Foto-Netzwerks überarbeiten, vielleicht sogar die Unterseite http://www.flickr.com/explore mit neuen Algorithmen füttern.

In der neueren Vergangenheit hat Yahoo zahlreiche Unternehmen gekauft - unter anderem Xobni für 30 Millionen Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1846388