850044

AV-Receiver mit und ohne Netzwerkfähigkeiten

02.06.2011 | 17:24 Uhr |

Der Marantz NR1602 ist ein 7.1-Heimkino-Receiver der Einsteigerklasse mit 50 Watt Ausgangsleistung pro Kanal.

Über seine LAN-Buchse lässt sich der Marantz NR1602 ins Heimnetz einbinden und empfängt auf diese Weise beispielsweise Radiosender aus dem Internet. Auch das Abspielen von Dateien aus dem Netzwerk oder via Apple Airplay ist möglich.

Wer diese Funktionen nicht braucht, bekommt den Receiver unter der Bezeichnung Marantz NR1402 auch als 5.1-Version ohne Netzwerk. Beide Modelle sind mit vier HDMI-Eingängen der Version 1.4 ausgestattet, so dass Spielkonsolen, Blu-ray-Player und weitere Multimediageräte daran Anschluss finden.

Herstellerangaben: USB-Anschluss an der Vorderseite (NR1602) / erhältlich in den Farben Schwarz oder Silbergold / Preise: 629 Euro für den NR1602 und 449 Euro für den NR1402 www.marantz.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
850044