2075191

Mann wird wegen Facebook-Like festgenommen

05.05.2015 | 09:04 Uhr |

Sein Fahnundungsfoto gefällt einem Mann so gut, dass er bei Facebook "Gefällt Mir" klickt. Das führt die Polizei auf seine Spur.

Ein 23 Jahre alter Mann wurde aufgrund eines Facebook-Likes vor wenigen Tagen im US-Bundesstaat Montana festgenommen. Der Mann wurde wegen Diebstahls gesucht, eine Belohnung von 2.500 Dollar stand auf seine Ergreifung. Das gefiel ihm offenbar so sehr, dass er unter sein "Wanted"-Bild auf einer Facebook-Seite sein "Gefällt mir" setzte. Mit seinem eigenen Facebook-Account unter seinem echten Namen.

Wie Mashable berichtet , führte dies zu seiner Ergreifung. Ob alleine das durch sein Like verursachte Aufsehen dafür sorgte - die Facebook-Seiten-Betreiber markierten den Facebook-Post, nachdem Ihnen das Like aufgefallen war und informierten die Polizei - oder ob die Polizei anschließend noch die IP-Adresse des unvorsichtigen Diebes von Facebook gesagt bekam, ist unbekannt. Eine weitere Möglichkeit: Die Polizei führte sein Like erst auf seine private Facebook-Seite und dort fanden sich weitere Hinweise, die zu seiner Ergreifung führten.

Zwar machte der Gesuchte sein Like später noch rückgängig, doch da war der Screenshot schon gemacht.

Polizei überführt Autobahn-Drängler mit Facebook-Foto

So schützen Sie Ihr Facebook-Konto vor Hackern
0 Kommentare zu diesem Artikel
2075191