44296

Malware in vorgeblichen Telekom-Rechnungen

06.09.2006 | 15:46 Uhr |

Auch in dieser Woche werden wieder Mails mit gefälschten Telekom-Rechnungen verschickt, deren Dateianhang den Rechner mit Malware verseuchen soll.

Es geschieht inzwischen praktisch mindestens einmal in jeder Woche. Per Mail versenden üble Zeitgenossen vorgebliche Rechnungen mit Trojanischen Pferden darin. Derzeit ist es einmal mehr die Telekom, in deren Namen gefälschte Online-Abrechnungen mit sehr hohen Beträgen verbreitet werden.

Die Mails kommen zum Beispiel mit einem Betreff wie "Telekom Nachzahlung September 2006" oder "Telekom Rechnung Online Monat September 2006". Darin werden Forderungen in Höhe von zum Teil mehreren tausend Euro erhoben. Die Empfänger werden auf den Anhang verwiesen, der angeblich eine PDF-Datei mit der detaillierten Abrechnung enthalten soll.

Tatsächlich handelt es sich beim Inhalt der Datei "Rechnung.pdf.zip" um ein Programm mit doppelter Dateiendung ("Rechnung.pdf.exe") und PDF-Symbol. Es ist eine modifizierte Fassung eines schon seit geraumer Zeit einsetzten Schädlings, der weitere Malware aus dem Internet herunter lädt und installiert.

Die Versender der Mails verändern den Code der EXE-Datei durch den Einsatz verschiedener Komprimierungsprogramme soweit, dass die Datei von vielen Virenscannern zunächst nicht erkannt wird. Die Antivirus-Hersteller ziehen mit aktualisierten Virensignaturen nach und in der Folge geht es in die nächste Runde. Dann ist möglicherweise wieder Ebay als vorgeblicher Gegenstand der falschen Rechnungen an der Reihe.

Erkennung durch Antivirus-Software:

Antivirus

Malware-Name

AntiVir

TR/Dldr.EbayBill.H

Avast!

Win32:Agent-BNG [Trj]

AVG

---

BitDefender

Trojan.Downloader.AMM

ClamAV

Trojan.Downloader.Small-2295

Command

W32/Downloader.gen2

Dr Web

Trojan.DownLoader.12529

eSafe

Win32.Agent.aoa

eTrust-INO

---

eTrust-VET

Win32/DlWreck!generic

Ewido

---

F-Prot

W32/Downloader.gen2

F-Secure

Trojan-Downloader.Win32.Agent.aoa

Fortinet

---

Ikarus

Trojan-Downloader.Win32.Agent.ann

Kaspersky

Trojan-Downloader.Win32.Agent.aoa

McAfee

Downloader-AAP trojan

Microsoft

---

Nod32

Win32/TrojanDownloader.Agent.UF

Norman

W32/Agent.AKAZ

Panda

Trj/Downloader.KGZ

QuickHeal

---

Sophos

Troj/Dloadr-AMM

Symantec

Trojan.Schoeberl.D

Trend Micro

TROJ_YABE.AB

UNA

---

VBA32

---

VirusBuster

Trojan.Clagger.C

WebWasher

Trojan.Dldr.EbayBill.H

GData AVK *

Trojan-Downloader.Win32.Agent.aoa

Quelle: AV-Test , Stand: 06.09.06, 14:30 Uhr
* mutmaßliche Erkennung auf Basis von Kaspersky und Bitdefender

0 Kommentare zu diesem Artikel
44296