134796

Cortado ruft zum Business-Gipfel auf die Insel

Ganz Mallorca wird von Jürgen Drews regiert. Ganz Mallorca? Nein. Eine Gruppe von Akteuren des mobile Business wird in Camp de Mar am 14. und 15. Januar 2008 unter dem Banner von Cortado dem allgemeinen Erholungs-Overkill trotzen und neue Lösungen für die mobile Business-Welt präsentieren und diskutieren.

Am Anfang war die E-Mail: CIOs, wie sich IT-Entscheider gerne nennen, haben früh das Potenzial des Mail-basierten Nachrichtenaustauschs erkannt und es als ernsthafte Bereicherung der mobilen Arbeitswelt identifiziert. Cortado, eine Abteilung des deutschstämmigen Software-Anbieters ThinPrint, nimmt das Thema ernster denn je und lädt zu einem zweitägigen Gipfel ins malerische Camp de Mar, um Herstellern, Partnern und potenziellen Kunden ihre Lösungen über die mobile E-Mail-Kommunikation hinaus vorzustellen, aber auch um die IT-Industrie mit neuen Impulsen zu versorgen.

Eines der Hauptthemen bilden die Hosting-Lösungen von Cortado, bei denen sich das Unternehmen so flexibel wie möglich aufstellt. Dabei spielt immer häufiger Nokias Synchronisations-Server Intellisync eine Schlüsselrolle im Portfolio, denn Cortado bietet Intellisync-Clients für Symbian-basierte UIQ- und S60-Handys, Windows Mobile- bzw. PalmOS-Smartphones und Blackberrys an. Auch viele Series40-Geräte von Nokia können ihre Daten, insbesondere E-Mails, Kontakte und Kalendereinträge via Intellisync mit den von Cortado gehosteten Business-Postfächern abgleichen.

Bevor man sich über eine firmeninterne Management-Strategie Gedanken macht, hilft möglicherweise ein Blick in die Preisliste von Cortado: für monatlich 19,98 Euro erhält man das Premiumpaket für die mobile Kommunikation - dazu zählt neben einem 2GB großen Postfach auch eine Lizenz für Outlook bzw. Entourage und ein Browser-basierter Zugriff auf PIM-Daten über ein Outlook Web Access-Frontend. Darüber hinaus bietet "Cortado Intellisync" eine Absender-Anruf-Option, die Nutzung von bis zu fünf unterschiedlichen mobilen Geräten mit einem einzigen Account, das Bearbeiten von Besprechungsanfragen, ein umfangreiches Geräte-Management über den Intellisync-Server und eine Web-Access-Diebstahlsicherung, die vom Kunden selbst aktiviert werden kann.

Auf dem Mallorca-Treffen will Cortado veranschaulichen, wie effektiv sich mit ihrer Software ein zuverlässiges und bezahlbares Office-on-the-Go-Konzept realisieren lässt. Technische Workshops zum Thema Cortado Corporate Server, unterstützendes Material für Vertriebsmitarbeiter, Diskussionen über Sicherheitsaspekte und eine Vorschau auf geplante Neuerungen werden das "Gipfeltreffen" des Herstellers abrunden.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
134796