1110165

HTML5 Entwickler-Workshop

06.09.2011 | 09:33 Uhr |

Bis HTML5 finalisiert ist, dauert es noch ein wenig. Dennoch wirft HTML5 schon seine Schatten voraus. Die wichtigsten Browser können damit umgehen und auch Web-Apps werden zunehmend mit HTML5 entwickelt.

Web-Apps haben einen enormen Vorteil: Sie können plattformunabhängig von eigentlich allen gängigen Browsern dargestellt werden. Somit entfällt zum Beispiel im Smartphone-Bereich die mehrmalige Entwicklung für die verschiedenen Smartphone-Betriebssysteme. Nicht wenige sehen in den Web-Apps die Apps der Zukunft, die nicht nur auf einem iPhone sondern auch auf windows- oder androidgetriebenen Geräten laufen.

Um diesem Umstand Rechnung zu tragen haben unsere Kollegen von Making Apps einen Workshop auf die Beine gestellt, der sich exakt diesem Thema annimmt.

Making Apps Developer Days HTML 5

© 2014

HTML 5 heißt das Zauberwort für alle App-Entwickler, die OS-übergreifende Apps entwickeln wollen. Die Grundlagen dafür liefert Making Apps mit einem zweitägigen Entwicklerworkshop am 13./14. September in München.

Wann: 13.-14. September 2011, 09 - 18 Uhr. Das Programm finden Sie hier.

Referenten: Peter Kröner , Jochen Grochtdreis

Wo: Skylounge, München

Preise:
Tag 1: 199 Euro (zzgl. MwSt.)
Tag 2: 599 Euro (zzgl: MwSt)
Tag 1+2: 749 Euro (zzgl. MwSt)


Weitere Infos und Anmeldung hier

Wie HTML5 funktioniert, welche Vorteile und Nachteile dieser Ansatz bietet und was man als Rüstzeug für die Umsetzung von HTML5-Apps benötigt, zeigen die Referenten Peter Kröner und Jens Grochtdreis auf den Making Apps Developer Days HTML5 . Nach der Einführung in das Thema am ersten Tag folgt ein gemeinsamer Programmierworkshop, in dem die Teilnehmer unter Führung der Referenten eine erste News-App erstellen und mit nach Hause nehmen können.

Der Start der kleinen Gastautoren-Serie wird Ende der Woche erfolgen. So stay tuned and get to know the future of the web!

0 Kommentare zu diesem Artikel
1110165