100030

Thunderbird 2.0.0.12 ist erschienen

27.02.2008 | 09:43 Uhr |

Der Mail-Client Thunderbird ist in der neuen Version 2.0.0.12 erschienen.

Die Entwickler von Thunderbird haben die Version 2.0.0.12 zum Download freigegeben. Bei der neuen Version wurden im Vergleich zur Vorgängerversion insgesamt fünf Sicherheitslücken gestopft, von denen eine als kritisch und drei als moderat eingestuft wurden.

Zum größten Teil handelt es sich um Sicherheitslücken, die Mozilla bereits in der Version 2.0.0.12 von Firefox geschlossen hat. Neu hinzu kommt die Behebung der als kritisch eingestuften Sicherheitslücke MFSA 2008-12 , die es einem Angreifer erlaubt, beliebigen Code auf dem angegriffenen Rechner auszuführen. Dabei wird eine Buffer-Overflow-Lücke in Mozillas Mail-Code ausgenutzt. Die Sicherheitslücke betrifft auch Seamonkey 1.1.8, so dass in Kürze auch mit einer neuen Version der Browser-Suite zu rechnen ist.

Die Entwickler von Thunderbird nutzen erneut die Gelegenheit, um darauf hinzuweisen, dass für Thunderbird 1.5.0.x keine Updates mehr ausgeliefert werden und diese Versionen von den Sicherheitslücken betroffen sind. Anwendern wird dringend empfohlen, auf Thundebird 2.x umzusteigen.

Ansonsten gab es bei Thunderbird 2.0.0.12 im Vergleich zum Vorgänger 2.0.0.9 diverse kleinere Bugfixes und Verbesserungen in der Stabilität. Die Detail-Änderungen sind auf dieser Seite dokumentiert.

Download: Thunderbird 2.0.0.12

0 Kommentare zu diesem Artikel
100030