1248697

Magix: Filme einfach mobil machen

10.03.2006 | 12:23 Uhr |

Softwarehersteller Magix ermöglicht mit „Filme für unterwegs“ den einfachen Transfer von Videodateien auf mobile Geräte.

Magix bietet mit „Filme für unterwegs" ein Programm an, das den Transfer von Videodaten auf PSP, iPod und andere mobile Endgeräte vereinfacht. Die Software unterstützt alle gängigen Film- und Bildformate und mobile Video-Abspielgeräte. Nach nur drei Schritten ist der Export vollzogen. Damit soll sich „Filme für unterwegs" auch für unerfahrene PC-Anwender eignen.

Sendungen aus dem TV-Programm können ebenfalls mit der Software aufgezeichnet und von unliebsamer Werbung befreit werden. Zudem ist der Zugang zum „Magix Online Film Service" mittels „Filme für unterwegs" möglich. Auf dem Internet-Portal findet sich eine ständig aktualisierte Auswahl von rund 300 familienfreundlichen Filmen. Eigene Filme können in das „Magix Online Album" hochgeladen und präsentiert werden. „Magix Filme für unterwegs" ist ab Anfang April für rund 30 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248697