92030

Mafiaboy: Verurteilung im April

23.01.2001 | 12:18 Uhr |

Der Teenager-Hacker "Mafiaboy", der bereits zahlreiche bekannte Websites durch DDoS-Attacken lahmgelegt hat, hat sich vor Gericht schuldig bekannt. Vor einem kanadischen Gericht hat der 16-jährige Ende vergangener Woche zugegeben, in 55 Fällen gezielt Computersysteme attackiert zu haben.

Der Teenager-Hacker "Mafiaboy", der im vergangenen Frühjahr zahlreiche bekannte Websites durch DDoS-Attacken lahmgelegt hat, hat sich vor Gericht schuldig bekannt. Der 16-jährige hat Ende vergangener Woche vor einem kanadischen Richter zugegeben, in 55 Fällen gezielt Computersysteme attackiert zu haben.

Das Urteil soll nun am 17. oder 18. April verkündet werden. Über das mögliche Strafmaß ließ das Gericht bislang noch nichts verlauten. Wie die Anwälte des Jungen aus Montreal verkündeten, bedauere "Mafiaboy" die Attacken sehr. Er hoffe nach Ende des Prozesses wieder ein normales Leben führen und später Informatik studieren zu können. Die Identität des Jungen wird aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes Minderjähriger nicht veröffentlicht.

"Mafiaboy" hatte im Februar 2000 neben populären Websites wie CNN, Yahoo, E-Trade oder Amazon.com auch die Server der renommierten Yale- und Harvard-Universität attackiert. Informationen des "Industry Standard" zufolge seien dabei mindestens elf Server komplett ausgefallen.

Für die Attacken setzte der kanadische Junge ein von seinem Hackerkollegen "Sinkhole" entwickeltes DDos-Tool ein. Dieses Programm erlaubte "Mafiaboy", mehr als 70 Rechner - vorwiegend von US-Universitäten - für seinen Massenattacke zu benutzen. Schätzungen des FBI zufolge hat der jugendliche Cyber-Mafioso einen Schaden von mindestens 1,7 Milliarden US-Dollar verursacht. (PC-WELT, 23.01.2001, jas)

Großangriff der Hacker (PC-WELT Online, 22.01.2001)

Gratis: Hackerbuch "Underground" (PC-WELT Online, 22.01.2001)

Cyberzentrum gegen Hacker (PC-WELT Online, 17.01.2001)

Junghacker verhaftet (PC-WELT Online, 16.01.2001)

50.000 Dollar bei Hacker-Wettbewerb (PC-WELT Online, 16.01.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
92030