206326

Machine from Hell V bei Red Zac

05.12.2005 | 15:03 Uhr |

Die mittlerweile fünfte Auflage der Machine from Hell von Fujitsu Siemens steht bei der Elektronikkette Red Zac bereit. Der PC ist in drei Varianten erhältlich, die Preisstaffelung reicht von 999 bis 1299 Euro.

Die Unterschiede zwischen den Modell-Varianten sind dabei sowohl größerer als auch kleinerer Natur. So wird beispielsweise in jeder der Varianten ein jeweils anderer AMD-Prozessor verbaut. Auch bei der Speicherkapazität der Festplatten, den verwendeten Hauptplatinen oder den für den Sound zuständigen Chips gibt es Unterschiede.

Die Ausstattung im Vergleich:

Fujitsu-Siemens Machine from Hell V

Modell

A

B

C

CPU

Athlon 64 3500+

Athlon 64 4000+

Athlon 64x2 4200+ Dual Core

GPU

Leadtek Geforce 7800 GT mit 256 MB

RAM

1024 MB Dual Channel DDR RAM (400)

Hauptplatine

Asus Nforce 4 Standard Mainboard

Asus A8N Nforce 4 SLI

Asus A8N Nforce 4 SLI

Festplatte

200 GB S-ATA

250 GB S-ATA

250 GB S-ATA

Brenner

16fach DVD+-R/RW Brenner (DL-fähig)

Sound

7.1 Soundchip on Board

7.1 Soundchip on Board

Creative Labs Audigy 2 ZS

Weiteres

10/100/1000 LAN, Firewire, USB 2.0, 11in1 Flashkarten Adapter mit Media Bay

1299 Euro soll Modell C der Fujitsu-Siemens Machine from Hell V kosten. Dabei handelt es sich um das teuerste Gerät. Die Fujitsu-Siemens Machine from Hell V "B“ ist knapp darunter angesiedelt und kostet 1199 Euro. Nochmals 200 Euro günstiger ist dann die A-Variante, für die 999 Euro zu berappen wären.

Allen drei Modellen gemeinsam ist das verbaute Scaleo T Gehäuse (500 Watt Netzteil und Lüftersteuerung). Zur mitgelieferte Ausstattung der Modelle gehört Tastatur und Maus. Identisch ist auch das vorinstallierte Betriebssystem – die Home Edition von Microsoft Windows XP – sowie das beilegte MS Works 8.0 und die Magix MediaSuite. Bezüglich der Software-Ausstattung ist noch zu erwähnen, dass der Fujitsu-Siemens Machine from Hell V "C" das Spiel Earth 2160 beiliegt.

Die Fujitsu-Siemens Machine from Hell V kommt mit zwei Jahre Garantie mit kostenlosem Vor-Ort-Service durch den Hersteller. Die Angebot bei Red Zac gelten noch bis zum 13.12. beziehungsweise solange der Vorrat reicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206326