1250942

Macbook: Apple tauscht Akkus um

01.08.2006 | 09:47 Uhr |

Apple tauscht aufgrund verminderter Leistungsfähigkeit kostenlos einige Baureihen von Macbook-Pro-Akkus um.

Einige Baureihen der Akkus des Apple Macbook Pro mit Intel-Prozessor und 15-Zoll-Display werden kostenlos ausgetauscht. Die Lithium-Ionen-Akkus stellen allerdings keine Gefahr dar, sondern neigen zu deutlich zurückgehender Leistungsfähigkeit, was schließlich zu verminderter Laufzeit und plötzlichem Abschalten des Macbooks führen kann. Betroffen sind Macbooks, die zwischen Februar und Mai 2006 über die Ladentheken gingen.

Zudem müssen die Akkus mit dem Kürzel „A1175“ versehen sein und die Seriennummer muss auf „U7SA“, „U7SB“ oder „U7SC“ enden. Betroffene Anwender können ihren Akku unter https://support.apple.com/macbookpro15/batteryexchange/index.html zum Umtausch anmelden. Sie erhalten laut Apple innerhalb von sieben Tagen einen neuen Akku zugeschickt und können die defekte Batterie dann portofrei zum Recycling zurücksenden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250942