794164

Microsoft will Windows Phone 7 aufbohren

14.02.2011 | 16:58 Uhr |

Microsoft hat den Mobile World Congress in Barcelona dazu genutzt, um die nächsten Verbesserungen mitzuteilen, die es Windows Phone 7 verpassen will.

Seit Monaten, genauer gesagt: seit dem Launch von Windows Phone 7, verspricht Microsoft Verbesserungen für sein neues Smartphone-Betriebssystem, das sich Feature-mäßig nicht mit Apple iOS und Google Android auf Augenhöhe befindet. Unter anderem verspricht Microsoft seit dem Erscheinen von Windows Phone 7, endlich die fehlende Copy&Paste-Funktion nachzuliefern. Nun hat Microsoft mitgeteilt, dass Copy & Paste im Rahmen eines ersten großen Updates innerhalb der nächsten vier Wochen zur Verfügung stehen soll.
 
Zudem will Microsoft folgende Funktionen im Jahr 2011 vorstellen:
 
- Twitter wird in den People Hub integriert
- Dokumente können mobil auf SkyDrive abgerufen und gespeichert werden
- Internet Explorer 9 wird standardmäßig dabei sein (bisher enthält Windows Phone 7 einen veralteten Browser)
- Windows Phone 7 erhält zusätzliche Multitasking-Fähigkeiten (Multitasking steht bisher bei Windows Phone 7 nicht zur Verfügung, lediglich einige ausgewählte Apps wie der Navigon Mobile Navigator beherrschen Multitasking)
- Nokia Windows Phones werden ab 2012 im Handel erhältlich sein (das sind dann die ersten Geräte aus der neuen Kooperation zwischen Nokia und Microsoft).
 
Bleibt abzuwarten, ob das ausreicht, um Windows Phone 7 einen größeren Marktanteil zu verschaffen. Denn Apple wird sein iOS ebenso weiter entwickeln wie Google sein Android-Betriebssystem. Wie groß der Druck ist, den Apple iOS und Google Android auf Microsoft und Nokia ausüben, erkennt man an der jüngst bekannt gegebenen Zusammenarbeit der beiden Branchengrößen. Ob aber der Zusammenschluss eines angeschlagenen Riesen (Nokia) und eines nicht so recht in die Gänge kommenden Youngsters (Windows Phone 7) wirklich zum Erfolg wird, bleibt abzuwarten. Apple und Google dürften da einiges dagegen haben…

0 Kommentare zu diesem Artikel
794164