MWC 2011

Galaxy S2, Galaxy Tab 10.1 und Windows Phone 7.x im Video

Donnerstag den 17.02.2011 um 12:26 Uhr

von Frederik Schindler

LG Optimus 3D Smartphone auf dem MWC 2011
Vergrößern LG Optimus 3D Smartphone auf dem MWC 2011
© 2014
Im zweiten Video vom Mobile World Congress 2011 berichten unsere Kollegen vom IDG News Service über spannende Neuheiten von Samsung und Microsoft. Im englischsprachigen Video sehen Sie zum einen das Galaxy S II, das über die NFC-Funktechnologie verfügt, sowie das neue Galaxy Tab 10.1. Zum anderen geht es im Video um ein Update für Microsofts Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7, das unter anderem Multitasking nachrüstet.
Wir präsentieren Ihnen das Video in der englischsprachigen Originalversion. Zum besseren Verständnis finden Sie unter dem Player einige Erläuterungen. Viel Spaß beim Anschauen.
MWC 2011 - Galaxy S2, Galaxy Tab 10.1 und Windows Phone 7.x
MWC 2011 - Galaxy S2, Galaxy Tab 10.1 und Windows Phone 7.x

Hier einige Erläuterungen zum Inhalt des Videos:

Samsung : Der Hersteller stellte in Barcelona das Smartphone Galaxy S2 vor. Es ist mit einem Dual-Core-Prozessor ausgestattet und verfügt über ein 4,3-Zoll-großes Display. Die Hauptkamera hat eine Auflösung von 8 Megapixeln, die Frontkamera löst mit 2 Megapixeln auf. Samsung hat das Gerät mit der NFC-Technologie ausgerüstet. Dabei handelt es sich um die neue Nahbereichs-Funktechnik, die beispielsweise für Bezahlvorgänge eingesetzt werden kann. Benutzer können dazu das Smartphone vor einem Lesegerät im Laden schwenken und damit eine Lastschrift genehmigen. Das Galaxy S2 soll in einigen Ländern bereits im Februar erscheinen, Preise hat Samsung noch nicht bekanntgegeben.

Samsung präsentierte ebenfalls das neue Galaxy Tab. Das Tablet läuft mit Android 3.0 (Honeycomb) auf einem 1-GHz-Prozessor. Der Bildschirm ist 10,1 Zoll groß. Ebenso wie das Galaxy S2, verfügt der Tablet-PC über eine 8- und eine 2-Megapixel-Kamera. Es soll ab Juni im Handel erhältlich sein, der Preis ist noch unbekannt.
 
Microsoft : Steve Ballmer gab Update-Pläne für das Betriebssystem Windows Phone 7 bekannt. Damit soll unter anderem Zugriff auf den Microsoft Online-Speicher SkyDrive möglich werden, die Smartphones sollen Multitasking unterstützen, und es soll ein HTML-5-fähiger Browser eingeführt werden.

Mit der HTML 5-Technik werden Webseiten möglich, die auf dem Smartphone wie Apps erscheinen.
 
Auf dem Mobile World Congress zeigte Microsoft auch ein Video, in dem auf einem Windows Phone 7 Xbox Kinect gespielt wurde. Dabei handelt es sich allerdings nur um eine Prototyp-Technologie, für die es noch keine Umsetzungs-Pläne gibt.

Links zum Video:
- MWC 2011 Video mit Playstation-Handy und 3D Smartphone von LG
- Handy-Trends 2011

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter "Best of PC-WELT" verpassen Sie keine Folge mehr. Er informiert Sie nicht nur über die neuesten News & Artikel auf pcwelt.de, sondern auch über neue Clips bei PC-WELT.tv. Auf dieser Seite melden Sie sich für den Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen RSS-Feed .

Donnerstag den 17.02.2011 um 12:26 Uhr

von Frederik Schindler

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
794993