1255432

MSN Video: Content-Deals mit Sony BMG und MTV

11.02.2008 | 10:03 Uhr |

Mit neuen Partnern soll das Film-Angebot bei MSN Video erweitert werden.

Microsoft hat seine MSN Video-Strategie im europäischen On-demand Video-Markt vorgestellt: Mit MSN Video will das Unternehmen Inhalte mit interaktiven, Community-bildenden Technologien und interessanten Werbemöglichkeiten kombinieren. Den Startpunkt für die Offensive bilden Partnerschaften mit zwei großen Entertainment-Marken: MTV Networks International (MTVNI) und Sony BMG Music Entertainment werden noch im Februar Inhalte für MSN Video in Deutschland liefern.

Im Februar können sich die Nutzer von MSN Video an populären Video- Inhalten erfreuen: von MTV Shows wie „Pimp my Ride" oder „Punk’d" bis hin zu exklusivem Backstage-Material der Künstler von Sony BMG. Kombiniert wird das Unterhaltungsangebot laut Microsoft mit internationalen und regionalen Nachrichten sowie Musik, Film-Vorschauen, dem neuesten Klatsch und Tratsch und vielen weiteren Video-Angeboten auf MSN Video. Darüber hinaus sind hier auch die User-generierten Inhalte von MSN Soapbox integriert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255432