124700

MSN Toolbar: Bugs versalzen Tab-Browsing im IE

10.06.2005 | 12:21 Uhr |

Microsoft spendiert dem Internet Explorer ab der Version 5.01 schon jetzt eine Tabbed-Browsing-Funktionalität. Möglich wird es durch die neue "MSN Toolbar". Bugs versalzen allerdings das Surf-Vergnügen.

Die MSN Toolbar spendiert dem Internet Explorer ab Version 5.01 die Möglichkeit, per Tabs in den Weiten des Internets zu surfen. Anscheinend haben die Entwickler allerdings bei der Implementierung etwas geschludert. Diverse Bugs machen aus dem Tabbed-Browsing-Genuss schnell -Frust. Wobei "Bugs" vielleicht eher zu hoch gegriffen ist. Es dürfte sich eher um Design-Fehler handeln.

Tabbed Browsing funktioniert so lange, bis man einige der Standard-Funktionen des Internet Explorers versucht zu benutzen. Haben Sie beispielsweise mehrere Tabs geöffnet und drücken dann auf "F11", um auf die Vollbild-Anzeige des IE zu schalten, dann wird zwar die im aktuell markierten Tab angezeigte Website im Vollbild angezeigt. Schalten Sie dann aber per "F11" wieder zurück in die normale Ansicht, dann sind alle anderen Tabs verschwunden. Ärgerlich, wenn man in einem anderen Tab gerade ein längeres Formular ausgefüllt hat.

Der Hotkey "Strg+W" schließt das aktuell geöffnete IE-Fenster. Im Firefox ist dieser Hotkey ebenfalls aktiv und schließt bei mehreren Tabs den gerade angezeigten Tab. Wer auf eine ähnliche Funktion im Internet Explorer hofft, wird prompt enttäuscht. Sind mehrere Tabs geöffnet, dann wird nach "Strg+W" nicht der gerade geöffnete Tab geschlossen, sondern ohne Vorwarnung der gesamte Internet Explorer.

Dass eine Tabbed Browsing-Funktion auch besser in den Internet Explorer integriert werden kann, beweisen IE-Browser-Aufsätze wie das leistungsstarke Maxthon oder der Avant Browser . Um nur zwei zu nennen. Wer auf die mit der MSN Toolbar mitgelieferten Desktop-Suche verzichten kann, sollte lieber zu den Alternativen greifen.

Zu sagen bleibt noch, dass die mit der MSN Toolbar ausgelieferte Tabbed Browsing-Funktion nicht zu verwechseln ist, mit der im Internet Explorer 7 geplanten. Hier haben die IE-Entwickler eine wesentlich durchdachtere Integration angekündigt ( wir berichteten ).

Neue MSN Toolbar spendiert dem IE Tabs (PC-WELT Online, 09.06.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
124700