03.02.2005, 14:58

Frank Ziemann

MSN Messenger Wurm Bropia mit neuer Variante

Trend Micro warnt vor "WORM_BROPIA.F", der sich via MSN Messenger verbreitet.
Trend Micro warnt vor "WORM_BROPIA.F", der sich via MSN Messenger verbreitet. Bislang wurden Infektionen vorwiegend aus den USA und aus Asien gemeldet, Europa kann jedoch auch noch (aufgrund der Zeitverschiebung) an die Reihe kommen. Bei Symantec wird dieser Wurm als "W32.Bropia.J", bei McAfee als "W32/Bropia.worm.g" bezeichnet und die von ihm ausgehende reale Gefahr unterschiedlich bewertet.
Der Wurm legt eine Kopie von sich als "msnus.exe" im System32-Verzeichnis an und zeigt zunächst ein Bild an (sexy.jpg, 38 KB). Er schleust einen zweiten Schädling ein, mit dem der befallene PC durch Dritte ferngesteuert werden kann. Virenscanner erkennen diesen zweiten Wurm als "WORM_AGOBOT.AJC" (Trend Micro), "W32.Spybot.Worm" (Symantec) beziehungsweise "W32/Gaobot.worm.gen.l" (McAfee). Er wird mit dem Dateinamen "winhost.exe" im System32-Verzeichnis von Windows abgelegt. Er fügt den Eintrag '"win32" = winhost.exe' in folgende Registry-Schlüsseln ein:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\OLE
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion \RunServices "win32" = winhost.exe
WORM_BROPIA.F legt ferner eine Kopie von sich als PIF-Datei (188 KB) unter C:\ ab. Er überwacht den Status von eingetragenen Kontakten im MSN Messenger und sendet sich an diese, sobald sich ihr Status ändert. Er stellt die Lautstärke der Soundkarte auf Null, damit Warnmeldungen überhört werden.
Nehmen Sie generell keine Dateien an, die Ihnen unaufgefordert über Messenger-Programme angeboten werden, auch wenn sie scheinbar von Bekannten kommen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

245002
Content Management by InterRed