1712009

MSI stellt All-in-One-PC für Gamer vor

04.03.2013 | 18:03 Uhr |

Hersteller MSI präsentiert auf der Cebit seinen ersten All-in-One-PC speziell für Spieler.

MSI bietet schon seit mehreren Jahren All-in-One-Rechner mit Bildschirm und integriertem Mainboard an. Normalerweise eignen sich diese Systeme aufgrund der begrenzten Aufrüstmöglichkeit und Leistung nicht für Spielefans. Mit dem AG2712 wurde auf der Cebit nun jedoch ein MSI-Komplett-PC vorgestellt, der auch den hohen Ansprüchen von Gamern gerecht werden soll.

Das Gerät verfügt über einen 27-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1080p. In dessen Hochglanz-Gehäuse wurde die notwendige Technik integriert. Als Prozessor verrichtet ein Core i7 von Intel seine Arbeit, als Grafikeinheit kommt der Laptop-Chip 670MX von Nvidia zum Einsatz. Die GPU unterstützt DirectX 11 und soll auch aufwändige Spiele ruckelfrei darstellen können. Im Gehäuse ist zudem ein Lautsprecher-Set mit THX-Zertifizierung integriert.

Der MSI AG2712 bietet daneben einen HDMI- und VGA-Ausgang, LAN, Kartenleser, ein optisches Laufwerk, Kopfhöreranschluss sowie sechs USB-Anschlüsse (zwei davon mit USB 3.0).

Ratgeber Hardware: 15 Hardware-Tricks - bis zu 100% mehr Leistung

Für Einsteiger gedacht ist hingegen der AG2212 mit 22-Zoll-Bildschirm, Core i3 und optionaler Grafikeinheit. Preise für die beiden Gamer-PCs hat MSI leider noch nicht genannt.

Video: PC-Spiele-Highlights im März 2013
0 Kommentare zu diesem Artikel
1712009