108900

Farbige Notebooks angekündigt

09.09.2007 | 15:43 Uhr |

Mit der YA!-Edition will Hardware-Hersteller MSI ausgewählte Serien-Notebooks mit knalligen Farben aufpeppen. Den Anfang macht das EX600 mit einem Intel Core Duo Prozessor und 2 Gigabyte RAM.

Computerhersteller MSI plant die Verkäufe seiner Notebook-Reihe EX600 mit drei Trend-Farben anzukurbeln. Anstelle von tristem Grau oder Schwarz sollen Magic Black, Deep Blue oder Crimson Red dafür sorgen, dass die Notebooks zum Blickfang werden. Für die nötige Hardwarepower sorgen ein Intel Core Duo Prozessor und zwei Gigabyte RAM. Wie bei anderen Notebooks des Herstellers aus Taiwan kümmern sich die MSI My-Features wie MyMedia, MyFree Voice und MySecurity um die Sicherheit oder eine problemlose Kommunikation. Neben einer W-LAN- und Bluetooth-Anbindung verfügt das EX600 über eine Webcam mit 1,3 Megapixel, einen HDMI- sowie S-Video-Ausgang und ein 15,4 Zoll WXGA-Display.

Ein integrierter 4-in-1-Kartenleser, Multi-DVD-Brenner, Firewire-Anschluss sowie vier USB-Steckplätze ermöglichen den Einsatz unterschiedlicher Datenquellen. Ruckelfreies Spielen verspricht der Hersteller durch die Verwendung einer DirectX 10-fähigen NVIDIA Geforce 8400M mit 512MB Video RAM und echter HD-Unterstützung durch NVIDIA PureVideo. Als Datenspeicher dient eine 160 Gigabyte Festplatte, auf der das Betriebssystem Windows Vista Home Premium bereits vorinstalliert ist. Als Besonderheit kommt beim EX600 eine Tastatur mit 103 Tasten und separatem Ziffernblock zum Einsatz.

MSI will das EX600 in der YA!-Edition mit drei zur Wahl stehenden Farben ab September in den Handel bringen. Der Preis liegt bei 999,- Euro und beinhaltet eine zweijährige Garantiezeit. Sollten während dieser Zeitspanne Hardware-Fehler auftreten, so übernimmt MSI die Kosten für die Abholung und den Rücktransport.

0 Kommentare zu diesem Artikel
108900