MS OneNote 2003: 60-Tage Trial-Version verfügbar

Donnerstag den 23.10.2003 um 12:22 Uhr

von Eric Bonner

Die Redmonder haben eine Trial-Version ihres neuen Software-Produkts OneNote 2003 zum Download bereitgestellt. Das Tool erlaubt es, per Stift oder Tastatur kurze digitale Notizen oder kleine Zeichnungen zu erstellen und ist daher wohl eher für Tablet-PCs gedacht, läuft aber natürlich auch auf Desktop-Computern und Notebooks.
Microsoft hat eine Trial-Version seines neuen Software-Produkts OneNote 2003 zum Download bereitgestellt. Das Tool erlaubt es, per Stift oder Tastatur kurze digitale Notizen oder kleine Zeichnungen zu erstellen und ist daher wohl eher für Tablet-PCs gedacht, läuft aber natürlich auch auf Desktop-Computern und Notebooks.

Die Test-Version läuft 60 Tage. Alle Funktionen sind während dieses Zeitraums verfügbar.

Nach Ablauf der Test-Periode wird die Funktionalität des Programms eingeschränkt. Es soll aber trotzdem möglich sein, Notizen, die einmal verfasst wurden, zu öffnen, anzuschauen und zu drucken. Das Bearbeiten und die Erstellung neuer Notizen ist aber nicht mehr möglich.

Der Download beträgt rund 88 Megabyte. Für die Installation benötigen Sie rund 150 Megabyte Festplattenspeicher.

Donnerstag den 23.10.2003 um 12:22 Uhr

von Eric Bonner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
51030