201856

MP3s per Funk ins Auto übertragen

12.10.2006 | 11:58 Uhr |

Der Universal FM Transmitter von Kensington überträgt die Musik von allen Mp3-Playern auf das Autoradio.

Der Universal FM Transmitter von Kensington überträgt die Lieder von jedem MP3-Player zum Autoradio. Über den Kopfhöreranschluss wird er an den MP3-Player angeschlossen. Das Gerät benötigt keine Batterien, sondern bezieht seinen Strom über den Zigarettenanzünder des Autos. Der Universal FM Transmitter soll laut Herstellerangaben mit allen MP3-Playern sowie allen iPod-Modellen kompatibel sein. Für einen leichten und schnellen Einsatz hat er drei programmierbare Tasten, um geeignete Radiofrequenzen einzustellen.

Der Transmitter ist mit der patentierten Arielle Wireless Technologie ausgestattet, die für eine exzellente Wiedergabequalität sorgen soll. Zusätzlich reduziert die kabellose Clear-FM-Technologie Störgeräusche und ermöglicht eine ausgezeichnete Kanaltrennung bei der Stereowiedergabe, so Kensington. Der Transmitter funktioniert ganz einfach: Transmitter mit dem Mp3-Player verbinden, am Radio und am Transmitter eine verfügbare FM-Frequenz einstellen und schon kann man die Songs kabellos über das Autoradio abspielen. Eine Software-Installation ist nicht erforderlich. Der Universal FM Transmitter ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet rund 50 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201856