124960

MP3.com soll 450 Millionen US-Dollar zahlen

06.09.2000 | 18:25 Uhr |

Der Anwalt von Universal, Hadrian Katz, hat die Katze aus dem Sack gelassen. Pro illegal verfielfältigter CD fordert das Plattenstudio 45.000 US-Dollar. Universal vermutet eine Gesamtzahl von 10.000 kopierten CD´s. MP3.com müsste also 450 Millionen US-Dollar Schadenersatz leisten.

Der Anwalt von Universal, Hadrian Katz, hat die Katze aus dem Sack gelassen. Pro illegal verfielfältigter CD fordert das Plattenstudio 45.000 US-Dollar. Universal vermutet eine Gesamtzahl von 10.000 kopierten CD´s. MP3.com müsste also 450 Millionen US-Dollar Schadenersatz leisten.

Bereits vor einiger Zeit wurde vor einem anderen Gericht entschieden, das MP3.com durch das Bereitstellen von urheberrechtlich geschützten Musiktiteln auf ihren eigenen Servern gegen das Urheberrecht verstoßen hat. Eine Strafe wurde damals jedoch noch nicht festgelegt.

In dem laufenden Verfahren geht es nun um die Frage, ob MP3.com vorsätzlich gegen das Gesetz verstoßen hat, oder nicht. Erst wenn in dieser Frage geurteilt wurde, kann die Höhe des Schadenersatzes festgelegt werden, welches im Falle eines Vorsatzes natürlich höher ausfallen wird.

Der Anwalt von MP3.com, Michael Rhodes, forderte das Gericht auf, keine derartig drakonische Strafe zu verhängen, da es auch keinen Beweis dafür gebe, dass Universal auch nur einen Penny durch MP3.com verloren hat. Mp3.com geht vielmehr von 4.700 illegal kopierter CD´s aus und wäre bereit, je 500 US-Dollar als Schadenersatz zu zahlen. Was umgerechnet 2,35 Millionen US-Dollar entspricht.

Universal ist mittlerweile das letzte Studio, welches im Kampf gegen MP3.com übrig geblieben ist. Mit den anderen vier Kontrahenten hat sich MP3.com schon vor einiger Zeit außergerichtlich einigen können. Über die Höhe der Vergleichszahlungen wurde nichts bekannt gegeben, allerdings wird vermutet, dass eine Summe in Höhe von 150 Millionen US-Dollar für diese Abkommen zurückgelegt wurde. (PC-WELT, 06.09.2000, mp)

Mildes Urteil für MP3.com (PC-WELT Online, 25.08.2000)

MP3.com schließt Frieden mit Sony (PC-WELT Online, 23.08.2000)

Niederlage für MP3.com (PC-WELT Online, 02.05.2000)

MP3.com angeklagt (PC-WELT Online, 24.01.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
124960