31836

MP3.com plant Abo-System

16.11.2000 | 12:16 Uhr |

Nachdem sich MP3.com im Urheberrechtsstreit nun auch mit Universal geeinigt hat, plant das Musikportal, mit seinem My.MP3.com-Service wieder ans Netz zu gehen. Ab Ende November sollen Internet-User über das Online-Angebot wieder Musik-Songs abrufen können - nun allerdings gegen Gebühr.

Nachdem sich MP3.com im Urheberrechtsstreit nun auch mit Universal geeinigt hat, plant das Musikportal, mit seinem My.MP3.com-Service wieder ans Netz zu gehen. Ab Ende November sollen Internet-User über das Online-Angebot wieder Musik-Songs abrufen können - nun allerdings gegen Gebühr.

Nach Angaben des MP3.com-CEOs Michael Robertson ist vorgesehen, ein Abo-System einzuführen. Nur eine abgespeckte Version soll auch weiterhin kostenfrei zur Verfügung gestellt und dabei über Werbeeinahmen finanziert werden. Bei dieser Option kann jedoch nur eine begrenzte Anzahl von Musiktiteln online abgerufen werden.

"Wir haben noch nicht entschieden, wie teuer der Service sein wird und ob wir eine Monats- oder eine Jahresgebühr erheben sollen", erklärte Robertson gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. "Es ist aber natürlich völlig in unserem Interesse, die Zugangsgebühren so gering wie möglich zu halten."

Die My.MP3.com-Site war Anfang 2000 als kostenloser Service gestartet und musste im Mai wegen Copyrightverletzungen auf gerichtliche Anordnung geschlossen werden. Über das Angebot können User Songs von mindestens 80.000 Alben über das Netz abrufen, sofern sie nachweisen, auch die entsprechende CD zu besitzen.

Alle großen Plattenstudios hatten gegen den Online-Dienst geklagt. MP3.com konnte mittlerweile mit den Klägern eine außergerichtliche Einigung erzielen. (PC-WELT, 16.11.2000, jas)

MP3.com-Prozess beendet (PC-WELT Online, 15.11.2000)

MP3.com gerettet? (PC-WELT Online, 19.10.2000)

Schwerer Schlag für MP3.com (PC-WELT Online, 07.09.2000)

MP3.com soll 450 Millionen US-Dollar zahlen (PC-WELT Online, 06.09.2000)

Mildes Urteil für MP3.com (PC-WELT Online, 25.08.2000)

MP3.com schließt Frieden mit Sony (PC-WELT Online, 23.08.2000)

MP3.com: 15 bis 20 Millionen Schadenersatz? (PC-WELT Online, 07.06.2000)

MP3.com angeklagt (PC-WELT Online, 24.01.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
31836