145415

MP3-/WMA-Player-Winzling: Creative Zen Micro

14.10.2004 | 09:00 Uhr |

Mit dem neu vorgestellten MP3/WMA-Player Zen Micro will Creative Apple und seinen Ipod Mini in die Schranken weisen.

Creative hat jetzt den MP3/WMA-Player Zen Micro vorgestellt. Der Zen Micro soll Musikliebhabern all das in die Hand geben, was sie brauchen und alles was die Wettbewerber nicht haben, so Sim Wong Hoo, Chairman und CEO von Creative Technology Ltd.

Darunter versteht Creative unter anderem, dass der Winzling neben den Funktionen als Player auch über einen integrierten Mini-Organizer verfügt. Dieser bietet Kalender- und Adressbuch-Funktionen sowie die Möglichkeit, eine To-Do-List anzulegen. Über die Synchronisation mit Microsoft Outlook lassen sich Aufgaben und Daten auf PCs zuhause oder am Arbeitsplatz übertragen. Außerdem mit an Bord ist ein integriertes Mikro für Tonaufnahmen.

Merkmale des Zen Micro im Überblick:

Festplattenkapazität: 5 Gigabyte

Batterieleistung: Bis zu 12 Stunden Playback

USB 2.0-Schnittstelle (abwärtskompatibel)

Hintergrundbeleuchtetes Display mit 160 x 104 Pixel

Radio-Empfang (32 Speicherplätze für die favorisierten Sender stehen zur Verfügung)

Integriertes Mikrofon für Tonaufnahmen von bis zu zehn Stunden

Touch-Pad zur Navigatiion

Austauschbarer Lithium-Ionen-Akku

Acht Equalizer-Einstellungen (beispielsweise Jazz, Klassik, Pop, Rock oder Vocal)

Weck- und Alarmfunktionen an Bord

Unterstützt MPEG Audio Layer 3 (MP3), Windows Media Audio (WMA) und WAV

Zugriff auf über zwei Millionen Songs über diverse Musik-Dienste (unter anderem per MSN Music, Napster oder Musicmatch)

Bedienoberfläche lässt sich an die eigenen Bedürfnisse anpassen

Der 51 x 84 x 19 große Zen Micro ist in insgesamt zehn Farben erhältlich: Darunter auch in Schwarz, Weiß, Silber, Dunkelblau, Hellblau, Rot, Pink und Lila.

Zum Lieferumfang gehören der Player, Kopfhörer, Transporttasche, Netzteil, USB-Kabel, Trageriehmen, Gürtelklammer, Handbuch und eine CD. Auf die CD hat Creative die Software Creative Mediasource gepackt. Mit dem Tool kann die Musikbibliothek am PC verwaltet werden. Darüber hinaus lassen sich mit der Software Musikstücke in die Formate MP3 oder WMA konvertieren.

Der Creative Zen Micro ist ab Mitte November 2004 im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung von Creative liegt bei 269 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
145415