1244127

MP3-Player mit neuem Familiennamen

19.04.2005 | 14:57 Uhr |

Ab sofort verkauft Transcend seine neuen MP3- und Media-Player unter dem Markennamen T.sonic.

Transcend möchte mittelfristig mit der neuen Produktfamilie T.sonic die MP3-Player der JetFlash-Serie ersetzen. Der taiwanesische Hersteller stellte mit dem T.sonic 610 bereits das erste Gerät der neuen Serie vor, einen MP3-Player mit OLED-Display und Radio. In Kürze soll der T.sonic 810 erscheinen. Das Modell soll mit Farbdisplay, TV-Ausgang, einem internen Flashspeicher von 512 MB und Flashkarten-Steckplätzen ausgestattet sein. Laut Transcend können mit dem T.sonic 810 Fotos direkt über die PictBridge-Schnittstelle ausgedruckt werden.

Preis und Auslieferungstermin des T.sonic 810 sind noch nicht bekannt. Der T.sonic 610 soll noch in dieser Woche erhältlich sein. Mit 512 MB kostet das Modell 159 Euro, mit 1-GB-Speicher 209 Euro. Beide Geräte wird es auch als T.sonic 612 ohne Radio geben. Diese kosten dann 139 Euro bzw. 189 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244127