68310

MP3-Front bröckelt

27.09.2000 | 15:03 Uhr |

Die Front der Plattenindustrie gegen Internet-Musiktauschdienste wie Napster scheint zu bröckeln. Capitol Records, ein Tochterunternehmen der EMI Gruppe, will offenbar mit Aimster, einem Napster-Clon zusammenarbeiten.

Die Front der Plattenindustrie gegen Internet-Musiktauschdienste wie Napster scheint zu bröckeln. Capitol Records, ein Tochterunternehmen der EMI Gruppe, will offenbar mit Aimster, einem Napster-Clon zusammenarbeiten.

Ziel der Zusammenarbeit ist die Promotion des neuen Albums der Gruppe "Radiohead". Die Kooperation betrifft allerdings keinerlei Freigabe einzelner Songs des Albums, vielmehr wird über Aimster Werbung für die Band betrieben.

So kann ein "Radiohead"-Skin für die Aimster-Software heruntergeladen werden. Zusätzlich wurden von Capitol Records einige Videoclips freigegeben, die über die Aimster-Website heruntergeladen werden können.

Auf den Homepages der beiden Firmen ist kein Hinweis auf die Zusammenarbeit zu finden. Beim Herunterladen der neuesten Version der Aimster-Software erhält man jedoch die Möglichkeit, die "Radiohead"-Skin ebenfalls herunterzuladen und wird zu der Promotion-Website weitergeleitet.

Die Zusammenarbeit kann als eine erste freundliche Annäherung zwischen einem Musiklabel und einer Musiktauschbörse gewertet werden. Auch Napster hat in diesem Zusammenhang versucht, Lizenzen von Musikkonzernen zu erhalten, wurde aber letztlich von diesen doch verklagt.

Aimster nutzt die Peer-to-Peer-Technik, die Mitglieder untereinander direkt verbindet und so einen Datentausch ohne Umwege ermöglicht. Um den Dienst nutzen zu können, benötigt man den AOL Instant Messenger (IM). Wer keinen AOL-Account hat, braucht nicht gleich volles Mitglied zu werden, sondern kann sich auch kostenlos für den IM registrieren lassen. Aimster wiederum greift dann auf diesen zurück. (PC-WELT, 27.09.2000, mp)

Download von Aimster

Download des AOL Instant Messenger

PC-WELT Report: Alternativen zu Napster

Napster-Clone Aimster mit einer Million Nutzern (PC-WELT Online, 01.09.2000)

Napster: Vorbereitungen für die nächste Runde '(PC-WELT Online, 18.08.2000)

Gnadenfrist für Napster! (PC-WELT Online, 28.07.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
68310