203982

Back in Black: Mini-Röhrenverstärker

Cayin Audio erweitert sein Sortiment an kleinen Röhrenverstärkern um den TI24. Nachdem bereits ein Modell mit weißem Gehäuse verfügbar war, folgt jetzt eine Ausführung in schwarz.

Lyric bringt den Mini-Röhrenverstärker TI24 jetzt auch in Schwarz auf den Markt. Durch das Hochglanzgehäuse avanciert der Amplifier zu einem echten Hingucker. Musikliebhaber können an den Ti 24 ihren MP3-Player, PC oder Laptop als Signalquelle anschließen und kommen so in den Genuss von dem typischen warmen, satten Sound. Dabei misst der Verstärker in der Breite gerade einmal 16,2 Zentimeter, in der Höhe ist er kaum größer als zwei CD-Hüllen. Unter der Haube steckt ein Digital-Analog-Wandler, der das digitale Audiosignal aufbereitet.

Anschließend wird es durch vier EL84-Röhren mit 2x 12 Watt Ausgangsleistung verstärkt. Darüber hinaus hält Lyric an der Bauweise fest, den Ringkerntransformator auszulagern, um einen hohen Störabstand zu erzielen. Als Schnittstellen stehen eine USB-Buchse sowie Stereo-Chinch-Eingänge parat. An der Frontplatte hat der Hersteller einen Kopfhöreranschluss angebracht. Für das Feintuning lässt sich das negative Feedback zur Kontrolle der Verzerrungen in fünf Stufen einstellen. Cayin Audio bietet den TI24 komplett mit Netzteil für rund 1.000 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203982