1797696

Lustiger Anti-iPad-Clip von Microsoft

11.07.2013 | 09:59 Uhr |

In einem neuen Werbeclip schießt Microsoft erneut offen gegen Apple. In dem Clip geht es um die angeblichen Vorzüge von Windows-8-Tablets gegenüber iPads.

In einem neuen Werbeclip "Windows 8: Baseball" von Microsoft sollen die Vorzüge von Windows 8 als Betriebssystem für Tablets hervorgehoben werden. In dem Werbeclip schießt Microsoft offen gegen Apples iPad. Die beiden Hauptakteure, Talentsucher für Baseball-Mannschaften, halten ein iPad und ein Windows-8-Gerät in der Hand. Unter anderem wird in dem Clip betont, dass Windows 8 Multitasking beherrscht. Gleichzeitig im Web surfen und dabei ein Video-Gespräch führen, so die Botschaft, ginge nur mit dem Windows 8. Das für Windows 8 noch lange nicht so viele Apps wie für das iPad zur Auswahl stehen, verschweigt Microsoft in dem Zusammenhang natürlich lieber. Aber sehen Sie selbst in diesem Clip :

Übrigens ist es nicht das erste Mal, dass Microsoft offen gegen das iPad schießt. Mitte Juni veröffentlichte Microsoft den Werbeclip Dell Tablet vs. iPad , der bisher über 2,7 Millionen Male auf Youtube angeschaut wurde.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1797696