1780881

Lumia 925 ab heute in Deutschland erhältlich

10.06.2013 | 18:04 Uhr |

Nokias neues Windows-Phone-8-Smartphone Lumia 925 ist ab heute in Deutschland erhältlich.

Nokias neues Lumia-Modell 925 ist ab heute in Deutschland erhältlich. Das Windows-Phone-8-Flaggschiff des finnischen Handy-Herstellers wird unter anderem bei 1&1, O2, der Deutschen Telekom und der Technik-Kette Media Markt angeboten. Ohne Vertrag und Sim-Lock schlägt das Smartphone mit 599 Euro zu Buche.

Das Lumia 925 ist mit einer PureView-Kamera ausgestattet, die Fotos mit 8,7 Megapixeln schießt und auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine sehr gute Bildqualität abliefert. Das Gehäuse besteht aus Aluminium und Polycarbonat, wodurch der mobile Begleiter sehr gut in der Hand liegt.

Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows Phone 8. Ergänzt wird die Software durch zahlreiche Nokia-Apps wie etwa den Kartendienst Here Maps. Erweitert wird die Standard-Anwendungsausstattung durch die neue Nokia Glance Screen App. Hier können Nutzer die Uhrzeit und den Batterie-Status des Smartphones einsehen, ohne den Bildschirm zu berühren.

Von Android und iPhone auf Windows Phone 8 umsteigen

Zur weiteren Ausstattung des Lumia 925 gehören LTE und ein 4,5-Zoll-AMOLED-Display. Unter der Haube werkelt ein Snapdragon-S4-Dual-Core-Prozessor mit 1,5 GigaHertz. Die Zubehör-Cover zum kabellosen Aufladen, die mit den Vorgänger-Modellen erhältlich waren, sind laut Nokia auch mit dem Lumia 925 kompatibel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1780881