1990389

Lumia 830, 735, 730, Zubehör und Lumia Denim - Microsoft auf der IFA

04.09.2014 | 12:58 Uhr |

Lumia 830 (das neue Flaggschiff-Smartphone), Lumia 735 und Lumia 730 (mit Dual-SIM) heißen die drei neuen Windows-Phone-Smartphones, die Microsoft im Vorfeld der IFA vorgestellt hat. Außerdem stellte Microsoft das Software-Update Lumia Denim vor, das neue Features und Verbesserungen für bereits erhältliche Lumia-Smartphones beinhaltet.

Lumia 830: Das neue Windows-Phone-Flaggschiff

Das Lumia 830 besitzt eine PureView-Kamera mit 10 Megapixel und Zeiss-Optik, Rich Recording und dem laut Microsoft aktuell dünnsten optischen Bildstabilisator. Damit soll das Lumia 830 hochwertige Fotos und Videos bei Tag oder Nacht aufnehmen können.

Lumia 830: Das neue Windows-Phone-Flaggschiff
Vergrößern Lumia 830: Das neue Windows-Phone-Flaggschiff
© Microsoft

Der Bildschirm ist 5 Zoll groß und löst mit 1280x720 Pixel auf. Der interne Speicher ist 16 GB groß und lässt sich mit micro-SD-Speicherkarten um bis zu 128 GB erweitern. Als 4-Kern-Prozessor kommt ein Snapdragon 400 zum Einsatz, der mit  1,2 GHz getaktet ist.

Das Lumia 830 kommt mit vorinstalliertem Microsoft Office Paket, der aktuellen Version von Windows Phone 8.1 mit dem neuen Lumia Denim und dem Cloud-Speicher OneDrive mit 15 GB kostenlosem Online-Speicher.

Es verfügt über integriertes Wireless Charging (also ohne Ladekabel) und besitzt ein Gehäuse aus Aluminium und Polycarbonat.
Das Lumia 830 wird in Deutschland in den kommenden Wochen in den Farben Orange, Grün, Weiß und Dark Grey zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 330 Euro (vor Steuern, ohne Vertrag) verfügbar sein.

Lumia 735
Vergrößern Lumia 735
© Microsoft

Lumia 730 Dual-SIM und Lumia 735: Ideal für Skype und Selfies

Mit der Weitwinkel-Frontkamera des Lumia 730 Dual-SIM und des Lumia 735 empfehlen sich beide Smartphones laut Microsoft besonders für Video-Telefonate und Gruppen-Selfies.

Lumia 730 Dual-SIM
Vergrößern Lumia 730 Dual-SIM
© Microsoft

Die Kamera macht Aufnahmen mit 5 Megapixel. Für Skype ist ein drei Monate gültiges kostenloses Welt-Package-Testabonnement im Preis enthalten, mit dem man ein internationales Telefonat mit Freunden oder der Familie zu deren Smartphone oder Festnetzanschluss führen kann. Direkt vom Lumia 730 oder Lumia 735 aus.

Das Lumia 730 und das Lumia 735 beinhalten jeweils einen 2200 mAh-Akku, 8 GB internen Speicher und 15 GB kostenlosen Online-Speicher bei OneDrive.

Das Lumia 730 Dual-SIM wird in Deutschland in den nächsten Wochen in den Farben Orange, Grün, Weiß und Dark Grey zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199 Euro (vor Steuern, ohne Vertrag) verfügbar sein. Das Lumia 735 mit LTE wird in Deutschland in den nächsten Wochen in den Farben Orange, Grün, Weiß und Dark Grey zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 219 Euro (vor Steuern, ohne Vertrag) verfügbar sein.

DT-903 und Screen-Sharing: Neues Zubehör für Lumia-Smartphones

Die Microsoft Devices Group hat auch neue Zubehör-Teile für die Lumia-Smartphones vorgestellt:

Das DT-903 zum kabellosen Aufladen von Smartphones. Es informiert den Benutzer mit einem Alarm, wenn sie ihr gekoppeltes Lumia aufladen sollten. Neu eingegangene Benachrichtigungen werden mit einem dezenten Leuchten angezeigt.

DT-903
© Microsoft

Microsoft Screen-Sharing für Lumia Smartphones HD-10 ermöglicht es, Inhalte vom Smartphone an einen HDMI-fähigen Bildschirm zu senden.

Screen-Sharing
Vergrößern Screen-Sharing
© Microsoft

Software-Update Lumia Denim

Lumia Denim bringt für Windows Phone 8.1 Update vor allem Verbesserungen bei der Kamera. Für Lumia 930 und Lumia 1520 soll Lumia Camera einen schnelleren Kamerastart und eine rasche Bilderfassung ermöglichen. Mehrere Fotos können mit einem Abstand von Millisekunden aufgenommen werden, wie Microsoft verspricht. Außerdem startet Moment Capture, aufgerufen durch längeres Gedrückthalten des Kamera-Buttons innerhalb der App, automatisch die Videoaufnahme mit 4K-Qualität, die 24 Frames pro Sekunde aufnimmt. Jeder Frame hat eine hohe Auflösung von 8,3 Megapixeln. Jeder einzelne Frame des Videos lässt sich auswählen und als Foto speichern.

Mit Rich Capture wiederum versucht bei jedem Foto das beste Ergebnis zu erhalten und erleichtert das Fotografieren durch Auto HDR und dynamischen Blitz. Zudem will Microsoft die Software-Algorithmen so verbessert haben, dass Smartphone-Fotos mit hoher Bildqualität auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen gelingen sollen.
 
Lumia Camera wird zunächst als Update mit Lumia Denim für das Lumia 930 und das Lumia 1520 verfügbar sein. Für das Lumia 830 wird es als Over-the-air-Update beginnend im vierten Quartal 2014 verfügbar sein.

Lumia Denim erhalten alle anderen Lumia Smartphones mit Windows Phone 8.1 im Laufe des vierten Quartals 2014 als Over-the-air-Update, nach Tests und Freigaben der Microsoft-Partner.


0 Kommentare zu diesem Artikel
1990389