1970085

Lumia 520 findet 12 Millionen Käufer

15.07.2014 | 16:32 Uhr |

Microsoft hat auf einer Veranstaltung das Lumia 520 als das Smartphone gepriesen, das sich am besten in seiner Preisklasse überhaupt verkauft habe.

Mit dem Lumia 520 hatte Nokia letztes Jahr ein günstiges Einsteiger-Gerät auf den Markt gebracht. Wie wpcentral.com nun berichtet, kommt das Smartphone scheinbar sehr gut an. Microsoft berichtet von über 12 Millionen Aktivierungen. Zuvor hätten schon Drittanbieter-Apps analysiert, dass das Lumia 520 und seine T-Mobile-Version 521 das bislang erfolgreichste Windows Phone seien. Microsoft gab schließlich die offiziellen Zahlen im Rahmen der Worldwide Partner Conference bekannt. Der Microsoft-COO Kevin Turner soll das Lumia 520 als das bestverkaufte Smartphone seiner Preisklasse bezeichnet haben. Seit der Übernahme der Handy-Sparte von Nokia kümmert sich Microsoft um den Verkauf der Lumia-Geräte. Das Lumia 520 ist derzeit schon zu Preisen von unter 100 Euro zu haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1970085