2082028

Lumia 920 rettet Mann das Leben - Microsoft reagiert seltsam

26.05.2015 | 15:41 Uhr |

Chinesische Medien berichten, sein Lumia 920 hätte einem Mann das Leben gerettet. Microsoft Reaktion sorgt für Kritik.

Erst vor kurzem wurde bekannt, wie sein iPhone einem Mann in einer Schießerei das Leben rettete . Nun gibt es einen ähnlichen Fall: Seinem Microsoft Lumia 920 hat ein Mann laut chinesischen Medienberichten sein Leben zu verdanken. Den Berichten zufolge habe sich der Mann vor einer einstürzenden Wand gerettet, indem er vor seinen Kopf sein Lumia 920 hielt. Dadurch sei sein Kopf geschützt gewesen. Microsoft China erfuhr von dem Schicksal und ein Vertreter des Unternehmens besuchte den Mann im Krankenhaus. Allerdings sorgt die Reaktion für Microsoft eher für Kritik: Denn im Gepäck hatte der Microsoft-Vertreter "nur" ein Lumia 640 XL. Damit wurde ein Top-Smartphone durch ein günstiges Einsteiger-Smartphone ersetzt.

Zur Verteidigung von Microsoft muss aber noch erwähnt werden, dass nicht nur die Geste zählt, sondern dass Microsoft sich seit einiger Zeit vor allem auf günstige und mittelpreisige Smartphones konzentriert und damit aktuell auch kein echtes Highend-Smartphone im Portfolio hat. Dem Lumia 640 XL wird Microsoft auch ein Update auf Windows 10 für Smartphones spendieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2082028