247473

Loveletter: Bis zu 40 Autoren?

17.05.2000 | 12:53 Uhr |

Die philippinischen Ermittlungsbehörden haben im Apartment des mutmaßlichen Verantwortlichen des Loveletter-Virus eine Diskette mit verschiedenen Programmen beschlagnahmt. Der Datenträger enthält angeblich Copyright-Hinweise von 40 Personen, die die Software entwickelt haben sollen.

Die philippinischen Ermittlungsbehörden haben im Apartment des mutmaßlichen Verantwortlichen des Loveletter-Virus, Onel de Guzman, eine Diskette mit verschiedenen Programmen beschlagnahmt. Informationen der Nachrichtenagentur Reuters zufolge, enthält der Datenträger Copyright-Hinweise von 40 Personen, die die Software entwickelt haben sollen. Ein Virusprogramm auf der Diskette war von de Guzmans Kommilitonen Michael Buen geschrieben worden, der nach Angaben des National Bureau of the Investigation (NBI) mittlerweile zu den Hauptverdächtigen im Loveletter-Fall zählt.

Ebenso wie de Guzman hatte Buen eine Diplomarbeit am AMA Computer College (AMACC) in Manila eingereicht, die sich thematisch mit multiplen Speicherfunktionen beschäftigt - einer Hauptkomponente des Loveletter-Virus. Buen hatte auch die selbe Programmiersprache verwendet, die beim Loveletter-Wurm zum Einsatz kam. Als Mitautoren des Programms nennt die Diskette 40 weitere Personen - 30 davon ebenfalls Studenten des AMACC. Alle auf dem Datenträger genannten Personen wurden inzwischen in die Ermittlungen mit einbezogen.

Wie die Schule der beiden Philippinos mitteilte, ist Buen ebenfalls Mitglied der informellen Programmierer-Vereinigung Grammersoft, die Software für Studenten und Kleinunternehmen entwickelt. Buen hat bislang jede Verantwortung für den bösartigen Mail-Wurm abgestritten. (PC-WELT, 17.05.2000, jas)

Loveletter per Fax (PC-WELT Online, 16.5.2000)

Loveletter: Klage gegen Microsoft? (PC-WELT Online, 15.5.2000)

Philippinos stolz auf Loveletter (PC-WELT Online, 13.5.2000)

Loveletter: Keine Reue (PC-WELT Online, 20.5.2000)

Loveletter: Schuld der Anwender (PC-WELT Online, 11.5.2000)

Loveletter: abgelehnte Examensarbeit (PC-WELT Online, 10.5.2000)

Deutsche LoveLetter-Varianten

Analyse und Details zum Loveletter-Virus

0 Kommentare zu diesem Artikel
247473