51846

Love-Wurm: Schlimmer als Melissa

Wenn Sie eine Mail mit dem Betreff "ILOVEYOU" erhalten, dann löschen Sie sie sofort. Die Nachricht enthält ein Attachment, das einen gefährlichen Wurm startet, wenn es geöffnet wird.

Ein neuer Mail-Wurm verbreitet sich zur Zeit rasend schnell in den Büros: Der "Loveletter-Virus" verschickt sich via Mail. In der Betreffzeile einer solchen Nachricht steht "ILOVEYOU" - der Text der Nachricht lautet "kindly check the attached LOVELETTER coming from me." Als Attachment ist eine Datei namens loveletter-for-you.txt.vbs angehängt. Öffnen Sie diese Datei auf keinen Fall! Sie startet den Wurm, der daraufhin Ihren Rechner zum sofortigen Absturz bringt. Das kann erhebliche Datenverluste zur Folge haben.

Nach bisherigen Informationen wurde der Wurm in den Mailprogrammen Outlook und SAP gesichtet. Da er das gefährliches Attachment an alle firmeninternen Adressen verschickt, kann er in kürzester Zeit die Mailserver von Unternehmen lahm legen. Dem Antivirenspezialisten TrendMicro zufolge verbreitet sich der Schädling schneller als einst Melissa. Er soll nicht nur weltweit mehrere Server zur Strecke gebracht, sondern auch schon Dateien auf der Festplatte zerstört haben.

Internet-Experten sprachen von einem "Effekt mit großer Breite". Alle, die in Deutschland an einem Netzwerk hingen, seien betroffen. Den Angaben zufolge ist der Mail-Virus am Morgen von Großbritannien aus über dortige IT-Firmen nach Deutschland gelangt. Über Verlage,Internetfirmen und IT-Unternehmen in Deutschland habe er sich weiter über die verschiedensten Netzwerke verteilt.

TrendMicro hat bereits eine Soforthilfe gegen den Wurm zum Download auf seine Website gestellt.

(PC-WELT, 04.05.2000, sp)

TrendMicro-Pattern-Update

Weitere Informationen zu Viren finden Sie auf der PC-WELT-Homepage:

Viren und Co.

Wurm startet durch Mail-Öffnen (PC-WELT Online, 28.4.2000)

Notruf-Wurm löscht Festplatte (PC-WELT Online, 4.4.2000)

Würmer unterwegs (PC-WELT Online, 3.4.2000

Melissa-Virus: Gefährliche Nachkommen (PC-WELT Online, 30.3.99)

Neuer Word-Virus entdeckt (PC-WELT Online, 29.3.99)

0 Kommentare zu diesem Artikel
51846