16.07.2012, 10:45

Benjamin Schischka

Glücksspiel

Lottospielen online ist wieder legal

Nach langer Pause wieder online erlaubt: Lotto-Spielen ©iStockphoto.com/Roma

Ein neues Gesetz erlaubt den Deutschen wieder das Online-Lottospielen. Die Branche verspricht sich davon deutliche Mehreinnahmen.
Wie das Handelsblatt berichtet, soll man in Deutschland bald wieder online Lotto spielen können. Hintergrund ist der neue Glücksspiel-Staatsvertrag, der seit dem 1. Juli 2012 gilt. Das Handelsblatt zitiert den Chef von Lotto Bayern, Erwin Horak, mit den Worten: „Das Angebot unter der Zentraladresse ‚Lotto.de‘ wird in Kürze starten“. Erwin Horak ist neben seiner Chef-Funktion bei Lotto Bayern auch Federführer des Deutschen Lotto- und Totoblocks. Unter Lotto.de finden Sie bislang nur Informationen zu aktuellen Ziehungen und den Gewinnchancen. Bald soll man dort wieder Tipps abgeben können, nachdem es die letzten Jahre verboten war.
Lotto verspricht sich davon mehr Einnahmen. „Mittelfristig wollen wir mit unseren Lotto-Angeboten unseren Umsatz auf acht Milliarden Euro steigern“, sagt Horak gegenüber dem Handelsblatt. Zuletzt hätten die Deutschen 6,7 Milliarden für das Glücksspiel ausgegeben. Davon stelle Lotto 2,5 Milliarden Euro für Museen oder Sportverbände zur Verfügung – demnächst sollen sich diese Zuwendungen auf 3 Milliarden Euro belaufen.
Frage an Sie: Spielen Sie Lotto und werden Sie das künftig online tun? Oder gehen Sie wie gehabt lieber zur Annahmestelle? Schreiben Sie uns im Kommentarfeld unter dem Artikel oder auf unserer Facebook-Seite!
Kommentare zu diesem Artikel (5)
1521654
Content Management by InterRed